Szenen aus Bidens gemeinsamer Ansprache vor dem Kongress: –

Präsident Joe Biden spricht am Vorabend seines 100. Amtstages vor einer gemeinsamen Kongresssitzung, während Vizepräsident Harris und die Sprecherin des Repräsentantenhauses Nancy Pelosi auf dem Podium hinter ihm stehen.

Melina Mara / Pool / Getty Images


Beschriftung ausblenden

Beschriftung umschalten

Melina Mara / Pool / Getty Images


Präsident Joe Biden spricht am Vorabend seines 100. Amtstages vor einer gemeinsamen Kongresssitzung, während Vizepräsident Harris und die Sprecherin des Repräsentantenhauses Nancy Pelosi auf dem Podium hinter ihm stehen.

Melina Mara / Pool / Getty Images

Die Ansprache von Präsident Biden am Mittwoch war eine Nacht voller Neuerungen für eine moderne Rede des Präsidenten vor dem Gesetzgeber, die von zwei Frauen hinter ihm durchbrochen wurde auf die erforderlichen Gesichtsbedeckungen und distanzierten Sitzordnungen, die zu Markenzeichen der Coronavirus-Pandemie geworden sind.

Aufgrund der Einschränkungen der öffentlichen Gesundheit war das persönliche Publikum klein und weit voneinander entfernt, und alle vom Gesetzgeber eingeladenen besonderen Gäste schalteten sich virtuell ein. Und die Sicherheit – die bereits nach dem Aufstand vom 6. Januar erhöht wurde – war eng, und der Zugang zum Kapitolkomplex war nur begrenzt möglich Stunden im Voraus.

Am Vorabend seines 100. Tages im Amt erläuterte Biden seine frühen Erfolge mit Schwerpunkt auf der Pandemie, schlug seine Vorschläge zur Überarbeitung der Wirtschaft und zur Verbesserung der Infrastruktur vor und erklärte, dass “Amerika für einen Start bereit ist”. (–Korrespondenten haben seine Adresse hier vollständig kommentiert.)

“Im Laufe unserer Geschichte sind Präsidenten in diese Kammer gekommen, um mit dem Kongress, der Nation und der Welt zu sprechen. Um den Krieg zu erklären, den Frieden zu feiern, neue Pläne und Möglichkeiten anzukündigen”, sagte er. “Heute Abend spreche ich über Krisen und Chancen, über den Wiederaufbau einer Nation, die Wiederbelebung unserer Demokratie und den Gewinn der Zukunft für Amerika.”

Bilder aus der Kammer des Hauses erfassen Szenen aus der atypischen Adresse.


Präsident Biden spricht während einer gemeinsamen Kongresssitzung am Mittwoch im US-Kapitol vor einer ungewöhnlich kleinen Menge von Gesetzgebern und Regierungsbeamten.

Doug Mills / Die New York Times / Bloomberg über Getty Images

Die Sitze waren aufgrund der geringeren Menge als üblich dünn besiedelt. Während die Veranstaltung in der Vergangenheit bis zu 1600 Gesetzgeber und hochrangige Beamte angezogen hat, waren am Mittwoch nur etwa 200 Personen anwesend.

Präsident Donald Trump sprach am 4. Februar 2020 bei seiner letzten Rede zur Lage der Union mit dem Gesetzgeber.

Mandel Ngan / – über Getty Images


Beschriftung ausblenden

Beschriftung umschalten

Mandel Ngan / – über Getty Images


Präsident Donald Trump sprach am 4. Februar 2020 bei seiner letzten Rede zur Lage der Union mit dem Gesetzgeber.

Mandel Ngan / – über Getty Images

Es ist eine deutliche Abkehr von der letzten solchen Ansprache, als der frühere Präsident Donald Trump im vergangenen Februar seine letzte Rede zum Zustand der Union vor einer voll besetzten Kammer hielt – gerade als die USA ihre ersten Fälle von COVID-19 aufzeichneten.

Der Gesetzgeber nahm seine sozial distanzierten Sitze ein, bevor die gemeinsame Sitzung begann.

Caroline Brehman / CQ Appell / Bloomberg über Getty Images


Beschriftung ausblenden

Beschriftung umschalten

Caroline Brehman / CQ Appell / Bloomberg über Getty Images


Der Gesetzgeber nahm seine sozial distanzierten Sitze ein, bevor die gemeinsame Sitzung begann.

Caroline Brehman / CQ Appell / Bloomberg über Getty Images

Der Gesetzgeber saß mehrere Sitze auseinander, um die Protokolle zur sozialen Distanzierung einzuhalten. Die Anleitung der Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten rät von Großveranstaltungen ab und empfiehlt, dass Einzelpersonen einen Abstand von zwei Metern zu Personen außerhalb ihres Haushalts einhalten.


Präsident Biden stößt mit der Faust gegen Kongressmitglieder, als sie im US-Kapitol ankommen, um seine gemeinsame Ansprache zu halten.

Jim Watson / POOL / – über Getty Images

Faustschläge waren am Mittwochabend der Gruß der Wahl. Der Gesetzgeber begrüßte sich – und Präsident Biden – mit ausgestreckten Fingerknöcheln auf dem Weg zu ihren Sitzen.

Senator Robert Menendez, ein Demokrat aus New Jersey (Mitte), trägt eine Schutzmaske, wenn er am Mittwochabend durch die Rotunde des US-Kapitols fährt.

Al Drago / Bloomberg über Getty Images


Beschriftung ausblenden

Beschriftung umschalten

Al Drago / Bloomberg über Getty Images


Senator Robert Menendez, ein Demokrat aus New Jersey (Mitte), trägt eine Schutzmaske, wenn er am Mittwochabend durch die Rotunde des US-Kapitols fährt.

Al Drago / Bloomberg über Getty Images

Mitglieder des Kongresses trugen nach Bedarf Masken, einige schlichter als andere. Präsident Biden trug eine Maske, als er sich durch die Kammer bewegte, entfernte sie jedoch, während er seine mehr als einstündige Rede hielt.

Mitglieder des Kongresses trugen Masken, als sie der Ansprache des Präsidenten zuhörten, die die Diskussion über systemischen Rassismus, Polizeireform und Gesetzgebung zu Hassverbrechen beinhaltete.

Jim Watson / Pool über AP


Beschriftung ausblenden

Beschriftung umschalten

Jim Watson / Pool über AP


Mitglieder des Kongresses trugen Masken, als sie der Ansprache des Präsidenten zuhörten, die die Diskussion über systemischen Rassismus, Polizeireform und Gesetzgebung zu Hassverbrechen beinhaltete.

Jim Watson / Pool über AP


Vizepräsident Harris, links, begrüßt die Sprecherin des Hauses, Nancy Pelosi. In einer historischen Premiere saßen die beiden Demokraten aus Kalifornien hinter Biden, als er seine Adresse übermittelte.

Jim Watson / – / Bloomberg über Getty Images

Vizepräsident Harris und die Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, entschieden sich für eine Ellbogenbeule, als sie sich am Podium versammelten, um eine Glasdecke zu zerbrechen. Mittwoch ist das erste Mal, dass ein Präsident vor dem von zwei Frauen flankierten Kongress spricht, und Biden eröffnete seine Ausführungen mit “Madam Speaker” und “Madam Vice President”.

First Lady Jill Biden (rechts) und Second Gentleman Douglas Emhoff – die erste Person, die diesen Titel trug – waren ebenfalls anwesend.

Doug Mills / Die New York Times / Bloomberg über Getty Images


Beschriftung ausblenden

Beschriftung umschalten

Doug Mills / Die New York Times / Bloomberg über Getty Images


First Lady Jill Biden (rechts) und Second Gentleman Douglas Emhoff – die erste Person, die diesen Titel trug – waren ebenfalls anwesend.

Doug Mills / Die New York Times / Bloomberg über Getty Images

Und in einem weiteren Meilenstein war ein zweiter Gentleman im Publikum. Harris ‘Ehemann Douglas Emhoff ist der erste, der diesen Titel innehat.

Senator Steve Daines, ein Republikaner aus Montana, war einer von vielen Gesetzgebern, die Bidens Ansprache aus der Ferne beobachteten.

Al Drago / Bloomberg über Getty Images


Beschriftung ausblenden

Beschriftung umschalten

Al Drago / Bloomberg über Getty Images


Senator Steve Daines, ein Republikaner aus Montana, war einer von vielen Gesetzgebern, die Bidens Ansprache aus der Ferne beobachteten.

Al Drago / Bloomberg über Getty Images

Viele Gesetzgeber verfolgten die Rede aus der Ferne. Einer von ihnen war Senator Steve Daines, R-Mont., Der den Abend im Fernsehen verfolgte. Er später getwittert das “das Aufregendste zwischen [Biden’s] Einweihung und seine gemeinsame Ansprache heute Abend sind immer noch Bernies Fäustlinge “, die auf das drei Monate alte Mem zurückgehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.