Sydney Sixers vs. Adelaide Strikers, Live-Berichterstattung, Blog, Team-News, Steve Smith, Ergebnisse, Stream, Startzeit, Anschauen

Die Entscheidung von Cricket Australia, Steve Smiths Wunsch, im Big Bash zu spielen, abzulehnen, hat außergewöhnliche neue Höhen erreicht, wobei ein zweites Angebot, Smith zu erlauben, die Sydney Sixers im BBL-Finale zu vertreten, abgelehnt wurde.

Es kommt, nachdem ein weiterer Sixers-Spieler aus dem Halbfinale am Mittwochabend beim SCG ausgeschlossen wurde.

Der australische Wicket-Keeper-Schlagmann Josh Philippe ist der letzte, der aus dem Showdown mit den Strikers beim SCG ausgeschlossen wird.

Bereits ohne Jack und Mickey Edwards aufgrund von Covid-19 war der BBL-Wicket-Keeper des Turniers der letzte, der sich mit dem Virus infizierte.

Es hat den Sydney Sixers nur wenig Talent zur Auswahl gelassen und sie haben jetzt Co-Trainer Jay Lenton in den Kader berufen.

Es wird davon ausgegangen, dass CA den Sixers eine Ausnahme zum Spielen gewährt hat, da die Position des Wicket-Keepers eine Spezialistenrolle ist.

Wie eine Quelle feststellte, hätte Smith spielen dürfen, wenn er ein Torhüter gewesen wäre.

Sehen Sie sich jedes Spiel der KFC BBL Finals live und auf Abruf auf Kayo an oder informieren Sie sich KOSTENLOS mit Minis auf Kayo Freebies. Jetzt Kayo beitreten >

Der frühere Wicketkeeper von Thunder, Jay Lenton, wird voraussichtlich für die Sydney Sixers spielen, nachdem Josh Philippe ausgeschlossen wurde. Foto: AAPQuelle: AAP

Lenton ist kein Anfänger mit den Handschuhen. Der Manly-Wicket-Keeper verbrachte Jahre bei den Sydney Thunder und ist ein praktischer Linkshänder mit dem Schläger.

Aber für einen Wettbewerb, dem etwas Starpower fehlt, scheint CAs harte Haltung, Smith nicht spielen zu lassen, weil er nicht im ursprünglichen Kader war, eine außergewöhnliche Haltung.

Es kann enthüllt werden, dass die Sixers am Mittwoch ein zweites und letztes letztes Angebot für Steve Smith abgegeben haben.

Es wurde vorgeschlagen, dass jeder der verbleibenden drei Vereine – nicht nur die Sixers – einen Spieler in seinen Kader aufnehmen könnte.

Aber nach Rücksprache mit den Bundesstaaten lehnte Cricket Australia den 11-Stunden-Vorschlag ab und nannte den Präzedenzfall, den sie letzte Woche geschaffen hatten, als Hauptgrund.

Es gab auch Unsicherheit darüber, wie die Klubs ihre Spieler auswählen würden. Was wäre, wenn die Strikers und Scorchers denselben Cricketspieler auswählen wollten?

Letztendlich wurde die Sixers-Einreichung flach geschlagen, sodass sie nach anderen Optionen an der Spitze der Bestellung suchen mussten.

CA sagt, dass die Integrität des Wettbewerbs gefährdet wäre, wenn die Regeln gebrochen würden, um Smith das Spielen zu ermöglichen.

Derselbe BBL-Wettbewerb hat es den Spielern jedoch ermöglicht, wegen des Ausbruchs von Covid-19, der den Wettbewerb verwüstet hat, für mehrere Teams zu spielen.

Steve Smith darf nicht für die Sydney Sixers spielen. AAP-BildQuelle: AAP

Während andere Testspieler während der Asche bei BBL unter Vertrag blieben, entschied sich Smith, keinen Vertrag zu unterzeichnen und einen Platz auf der Liste der Sixers einzunehmen.

„Zu Beginn der Saison hat er sich entschieden, im Gegensatz zu einigen anderen Jungs keinen Vertrag abzuschließen und anderen Jungs im Kader die Möglichkeit zu geben, Teil der Sixers zu sein und sich mit einem Vertrag als Teil der Sixers zu fühlen“, sagte der Australier sagte Allrounder Sean Abbott.

Abbott sagte, die BBL habe ihre Fans versehentlich bestraft, indem sie Smith an der Seitenlinie hielt.

„Es ist enttäuschend“, sagte er.

„Wenn ich jemand wäre, der zu Hause sitzt und nicht zum Big Bash kommen kann, würde ich sicherlich Steve Smith dabei zusehen wollen, wie er rausgeht und für die Sixers spielt. „

Sixers-Kapitän Moises Henriques bezeichnete die Entscheidung als „traurig für Cricket“.

WEITERLESEN

GEWINNER UND VERLIERER: Setzen Sie auf die Rückkehr des Ashes-Helden; Brutaler Realitätscheck für treue Diener

Sizzling Strikers besiegen Donner | 03:36

Die Nichtverfügbarkeit von Philippe, die durch einen möglichen Rücktritt von Daniel Hughes (Verletzung) noch verstärkt werden könnte, droht die Hoffnungen der Sixers auf einen seltenen Dreier zu zerstören.

Die Frustration der Sixers wird durch die jüngste Rückkehr des Star-Test-Duos Travis Head und Alex Carey noch verstärkt.

WEITERLESEN

Langer, T20-Serie zu verpassen; Marsh, Warner OUT im neuen Kader

Die traurige Wahrheit im schockierenden Untergang eines vergessenen Cricket-Helden

„Schlinge um den Hals“: Wie der Fall des Teststerns in Ungnade fiel, enthüllte die dunkle Seite von Cricket

WAHRSCHEINLICH XIs

Sechser: Jay Lenton, Justin Avendano, Moises Henriques (c), Jordan Silk, Nicholas Bertus, Dan Christian, Sean Abbott, Hayden Kerr, Ben Dwarshuis, Nathan Lyon, Steve O’Keefe

STREICHER: Alex Carey (c), Matthew Short, Ian Cockbain, Travis Head, Jono Wells, Matt Renshaw, Thomas Kelly, Henry Thornton, Peter Siddle (c), Harry Conway, Fawad Ahmed

VERFOLGEN SIE ALLE LIVE-AKTIONEN IN UNSEREM BLOG UNTEN

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.