Superman & Lois enthüllen eine riesige Multiversum-Änderung

Crisis on Infinite Earths veränderte das Arrowverse und gab Clark und Lois fast eine Tochter namens Natalie…

Diese Wochen Superman & Lois hat Jonathan das Multiversum enthüllt, während Clark und Lois gezwungen sind, eine neue Realität anzunehmen. Als die unerschrockene Reporterin und ihr Sohn John Henry Irons Wohnmobil erkunden, löst der Teenager versehentlich ein Waffensystem aus, als seine Mutter aus dem Van steigt. Zuvor erfährt er von Irons’ Tochter Natalie und von seiner Mutter, dass die Frau des Mannes eine Doppelgängerin ist.

Lois ruft verzweifelt nach Clark und er kriegt Jon gerade noch rechtzeitig raus. Sie verliert die Besonnenheit und sagt Dinge, die sie später bereut. Auf Anregung ihres Mannes geht sie zu einem langjährigen Freund ihres Vaters.

Hier lässt der Therapeut die Bombe auf das Publikum platzen; Lois war ein zweites Mal schwanger, nachdem sie die Jungs bekommen hatte. Sie hatte ein kleines Mädchen, das sie und Clark Natalie nennen wollten, nach ihrer Großmutter. Leider erlitt sie eine Fehlgeburt und sie stieg tiefer in ihre Arbeit ein, um die Schmerzen zu lindern. Der Gedanke, Jonathan zu verlieren, brachte die Erinnerung zurück, weshalb sie zuschlagen musste. Es half auch nicht, dass die Version von ihr, die mit John Henry Irons verheiratet war, eine Tochter mit demselben Namen hatte.

Später, nachdem die Drohung beim DoD gelöst wurde, zieht Lois Jonathan beiseite und entschuldigt sich für das, was sie ihm gesagt hat. Dann beschließt sie, ihm zu sagen, warum. Sie bringt ihre Fehlgeburt zur Sprache und erklärt, dass sie achtzehn Monate nach der Geburt von ihm und Jordan mit ihrer kleinen Schwester Natalie schwanger war, aber es sollte nicht sein. Jon umarmt sie und sagt, er verstehe, warum sie ihn angegriffen hat.

Lesen Sie auch  Lost In America' – Einsendeschluss

Lois gibt ihm eine neue Perspektive auf Jordans Macht und warum er sie nicht hat. Sie erklärt, dass sie versteht, wie er sich hilflos fühlt, wenn er helfen könnte.

Hinüber zu Jordan und Sarah

Jordan tritt in dieser Episode in den Hintergrund und unterstützt Sarah beim Vorsprechen für das Schulmusical. Es ist auch viel offensichtlicher, dass er in sie verknallt ist, als Jonathan auf die Blumen hinweist, als er zu seinem Bruder geht, nachdem Lois ihn anschreit.

Er deckt auch Kyle, als er nicht zum Vorsprechen seiner Tochter erscheint. Zu Beginn der Episode erfahren wir etwas Interessantes über ihn. Als er jünger war, nahm er Klavierunterricht, hörte aber auf, als seine Angst schlimmer wurde. Dies war eigentlich ein nettes Element, um Jordans Charakter zu ergänzen, da er die letzten paar Episoden aufgrund seines hervorragenden Gehörs in einem echten Chaos von Emotionen verbracht hat.

Ihn als Sarahs Cheerleader zu haben bringt die beiden auf die bestmögliche Weise näher zusammen. Sie könnte am Ende diejenige sein, die ihm bei seinen psychischen Problemen hilft. Wir lieben diese beiden so sehr!

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.