Stuntfahrer “Wiederholungstäter” unter 63 Tickets, die von der Polizei in Ottawa ausgestellt wurden

Es war das zweite Wochenende, das ein Tweeting-Offizier als “Frühjahrsputz” bezeichnete. Am vergangenen Wochenende wurden mehr als 200 Tickets ausgestellt.

Artikelinhalt

Ein Ottawa-Fahrer mit drei Stunt-Gebühren auf seinem Laken machte es sogar vier Freitagabend, als ihn Beamte des Ottawa Police Service auf dem Prince of Wales Drive anhielten.

“Dies ist, was wir einen Wiederholungstäter nennen”, stellte die Polizeiverkehrseinheit auf Twitter fest.

Der unbekannte Mann war einer von zwei Stuntfahrern, die seit Freitag von der Polizei angegriffen wurden.

Der zweite war ein 25-jähriger Motorradfahrer, der auf der Woodroffe Avenue vorfuhr, nachdem er in einer 80 km / h-Zone mit 143 km / h getaktet worden war. Er erhielt ein Ticket und hatte seinen Führerschein für sieben Tage ausgesetzt und sein Fahrzeug beschlagnahmt.

Insgesamt hat die Polizei von Ottawa seit Freitag 63 Tickets für Geschwindigkeitsüberschreitungen, unsachgemäße Schalldämpfer, abgelenktes Fahren und / oder keine Sicherheitsgurte ausgestellt.

Es war das zweite Wochenende, das ein Tweeting-Offizier als „Frühjahrsputz“ bezeichnete. Am vergangenen Wochenende wurden mehr als 200 Tickets ausgestellt.

Die Aufräumarbeiten werden das ganze Wochenende fortgesetzt.

Lesen Sie auch  Studien zeigen, dass Krebspatienten ein hohes Risiko für Depressionen und Selbstmord haben

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.