Home » Stirbt Sarah Cameron in Staffel 2 von “Outer Banks”?

Stirbt Sarah Cameron in Staffel 2 von “Outer Banks”?

by drbyos
0 comment

Staffel zwei von Äußere Banken gerade freigegeben und weißt du was das bedeutet? Mehr Cliffhanger, Mysterien und Mord.

Dieses Netflix-Drama konzentriert sich auf eine Gruppe von Teenagern namens “The Pogues”, die nach einem Jahrhundert verlorenen Schatz suchen. Doch nicht nur sie suchen auf der kleinen Insel nach dem Gold. Und die Feinde, gegen die sie kämpfen? Nun, sagen wir einfach, sie sind mehr als bereit, mit Zähnen und Nägeln dafür zu kämpfen.

Die zweite Staffel setzt genau dort fort, wo die erste Staffel aufgehört hat, als Sarah und John B. nach Nassau, Bahamas, fahren, wo das Gold in Sarahs Familienferienhaus aufbewahrt wird. Der Rest der Pogues – JJ, Kie und Pope – gehen immer noch davon aus, dass ihre Freunde im Hurrikan umgekommen sind und beginnen in Trauer das neue Schuljahr.

Nach der Landung in Nassau arbeiten John B. und Sarah mit Captain Terrance, Stubbs und Cleo zusammen, um das gestohlene Gold aus dem Haus ihrer Familie zu holen. Da dies eine TV-Show ist, geht natürlich die Scheiße schief. Bekommt die Gruppe das Gold? Überraschenderweise ja. Aber nur auf Kosten von Sarah, die von ihrem Bruder Rafe eine Schusswunde erleidet. Ein klassischer Cliffhanger.

Man könnte meinen, dass eine Hauptfigur nicht zu Beginn der Staffel getötet wird. Aber sag niemals nie mit Äußere Banken. Erliegt Sarah ihren Wunden? Oder schafft sie es überraschenderweise lebend? Lesen Sie weiter, um das Schicksal von Sarah Cameron zu erfahren.

Netflix

Stirbt Sarah Cameron?

Ja und nein. Nachdem Sarah merkt, dass sie angeschossen wurde, gehen sie und John B. zu einem von Captain Terrance empfohlenen Arzt unter dem Tisch. Der Arzt versucht, sie zu retten, aber der Blutverlust ist zu viel für ihren Körper und sie wird traurig.

John B. kann ihren Tod nicht akzeptieren und führt wiederholt CPR durch, bis ein plötzliches Wunder geschieht: Sarah erwacht aus dem Griff des Todes. Dann steigt sie vom Operationstisch (als ob sie nicht nur für eine Sekunde gestorben wäre?) und kehrt zur Mission zurück – holt das Gold und geht zurück zu Outer Banks. Niemand kann sagen, dass Sarah nicht belastbar ist.

Wenn Sie denken, dass dieser kleine Moment in der zweiten Staffel Sie schockiert hat, bereiten Sie sich darauf vor, für die verbleibenden Folgen auf der Kante Ihres Sitzes zu sein.

Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.