SpaceX Crew-2 startet Astronauten zur Internationalen Raumstation

Die SpaceX Crew-2-Mission der NASA startete am frühen Freitagmorgen erfolgreich in den Orbit.

Bei klarem Wetter starteten die Elcon Musk-eigene Falcon 9-Rakete und das Crew Dragon-Raumschiff Endeavour um 5:49 Uhr MEZ vom Kennedy Space Center in Florida.

SPACEX STARTET NASA CREW FÜR MISSION ZU ISS AUF WIEDERVERWENDETER RAKETE NACH VERZÖGERUNG

Die NASA-Astronauten Megan McArthur und der Crew-2-Kommandant Shane Kimbrough, der Astronaut Akihiko Hoshide von der Japan Aerospace Exploration Agency (JAXA) und der Astronaut der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) Thomas Pesquet sind auf dem Weg zur Internationalen Raumstation (ISS).

Dieses von SpaceX zur Verfügung gestellte Foto vom 3. März 2021 zeigt den Missionsspezialisten Thomas Pesquet von der Europäischen Weltraumorganisation, die Pilotin Megan McArthur und den Kommandanten Shane Kimbrough von der NASA sowie den Missionsspezialisten Akihiko Hoshide von der Japan Aerospace Exploration Agency, die Crew für ihren dritten Astronautenstart zur Internationalen Raumstation in der SpaceX-Trainingsanlage in Hawthorne, Kalifornien (SpaceX via AP)
(SpaceX über AP)

“Ich bin froh, für uns alle wieder im Weltraum zu sein”, funkelte Kimbrough Fluglotsen, nachdem er die Umlaufbahn erreicht hatte.

“Predawn-Starts sind immer erstaunlich”, sagte Steve Jurczyk, amtierender Administrator der NASA, während der Live-Berichterstattung über das Ereignis. “Es war aufregend zu sehen.”

Ihr Aufenthalt an Bord der ISS soll sechs Monate dauern.

Das Raumschiff SpaceX Crew Dragon, das jetzt mit einer Geschwindigkeit von Tausenden von Meilen pro Stunde unterwegs ist, wird voraussichtlich am Samstag gegen 5:10 Uhr MEZ an der ISS andocken.

Der Flug markiert den dritten Besatzungsflug von SpaceX in weniger als einem Jahr, die zweite Rotation der Besatzung auf einer kommerziellen Raumfahrzeugmission und die erste mit zwei internationalen Partnerastronauten sowie das erste Mal, dass SpaceX eine Kapsel und eine Rakete wiederverwendet, um Astronauten für die NASA zu starten.

Die Rakete wurde zuletzt im November auf dem zweiten Astronautenflug von SpaceX eingesetzt.

Lesen Sie auch  iPhone-Tastatur für Blinde zum Herunterfahren, da der Hersteller Apple „Missbrauch“ von Entwicklern anführt

Space.com berichtete am Freitag, dass SpaceX einige Ventile und Wärmeabschirmungen ausgetauscht und neue Fallschirme an der Kapsel installiert hatte.

Eine SpaceX Falcon 9-Rakete mit der Raumkapsel Crew Dragon hebt am Freitag, 23. April 2021, im Kennedy Space Center in Cape Canaveral, Florida, von Pad 39A ab. (AP Photo / John Raoux)

Eine SpaceX Falcon 9-Rakete mit der Raumkapsel Crew Dragon hebt am Freitag, 23. April 2021, im Kennedy Space Center in Cape Canaveral, Florida, von Pad 39A ab. (AP Photo / John Raoux)
(AP Foto / John Raoux)

Ursprünglich für den Start am Donnerstagmorgen geplant, wurde der Flug durch schlechtes Wetter verzögert.

Die Crew-2-Mitglieder werden sich den NASA-Astronauten Mark Vande Hei, Michael Hopkins, Victor Glover und Shannon Walker, dem JAXA-Astronauten Soichi Noguchi und den russischen Kosmonauten Oleg Novitskiy und Pyotr Dubrov anschließen.

KLICKEN SIE HIER, UM DIE FOX NEWS APP ZU ERHALTEN

Das Crew-1-Team, das im letzten November eingetroffen ist, soll am 28. April auf die Erde zurückkehren.

Die Berichterstattung über die 23-stündige Fahrt und das Andocken der Besatzung wird kontinuierlich live im NASA-Fernsehen sowie auf der App und der Website der Agentur ausgestrahlt.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.