SpaceX bringt 4 Astronauten mit dem ersten nächtlichen Spritzen seit 1968 auf die Erde zurück

SpaceX brachte am Sonntag vier Astronauten von der Internationalen Raumstation zurück und ließ die erste US-Besatzung seit dem Apollo 8-Mondschuss im Jahr 1968 in der Dunkelheit planschen.

Die Drachenkapsel flog kurz vor 3 Uhr morgens vor der Küste von Panama City, Florida, in den Golf von Mexiko und beendete den zweiten Astronautenflug für Elon Musks Kompanie.

Es war eine Expressreise nach Hause, die nur 6 1/2 Stunden dauerte.

Mike Hopkins von der NASA, Victor Glover und Shannon Walker sowie Soichi Noguchi aus Japan fuhren mit derselben Drachenkapsel nach Hause, die sie letzten November zur Raumstation gebracht hatte.

In diesem Bild aus einem NASA-TV-Video landet die SpaceX Dragon-Kapsel am frühen Sonntag, dem 2. Mai 2021, im Golf von Mexiko in der Nähe des Florida Panhandle. SpaceX brachte am Sonntag vier Astronauten von der Internationalen Raumstation zurück und ließ die erste US-Crew eintauchen Dunkelheit seit dem Apollo 8 Mondschuss. (NASA TV über AP)

“Danke für Ihre Gastfreundschaft”, funkelte Hopkins, als die Kapsel 420 Kilometer über Mali abdockte.

Trotz der frühen Splashdown-Stunde setzte die Küstenwache zusätzliche Patrouillen – und Scheinwerfer – ein, um Nachtschwärmer fernzuhalten. Die Kapsel der ersten SpaceX-Crew war letzten Sommer von Sportbootfahrern umgeben, was ein Sicherheitsrisiko darstellte.

SPACEX STARTET NASA CREW FÜR MISSION ZU ISS AUF WIEDERVERWENDETER RAKETE NACH VERZÖGERUNG

Dieses Bild aus einem von der NASA bereitgestellten Video zeigt die SpaceX-Kapsel beim Verlassen der Internationalen Raumstation am Samstag, dem 1. Mai 2021. Eine SpaceX-Kapsel mit vier Astronauten verließ die Internationale Raumstation am späten Samstag mit dem Ziel eines seltenen nächtlichen Spritzens, um das Unternehmen zu beenden zweiter Mannschaftsflug.  (NASA über AP)

Dieses Bild aus einem von der NASA bereitgestellten Video zeigt die SpaceX-Kapsel beim Verlassen der Internationalen Raumstation am Samstag, dem 1. Mai 2021. Eine SpaceX-Kapsel mit vier Astronauten verließ die Internationale Raumstation am späten Samstag mit dem Ziel eines seltenen nächtlichen Spritzens, um das Unternehmen zu beenden zweiter Mannschaftsflug. (NASA über AP)

Lesen Sie auch  15 beste günstige Kopfhörer und Ohrhörer für 100 US-Dollar oder weniger (2021)

Hopkins, der Kommandeur des Raumfahrzeugs, schoss am 15. November mit seiner Besatzung vom Kennedy Space Center der NASA in die Umlaufbahn. Ihre Ersatzteile kamen vor einer Woche an Bord ihrer eigenen Drachenkapsel an – der gleichen, mit der die erste Crew von SpaceX im vergangenen Frühjahr gestartet wurde.

Die vier hätten früher zurück sein sollen, aber starker Offshore-Wind hielt sie einige zusätzliche Tage an der Raumstation. SpaceX und die NASA stellten fest, dass das beste Wetter vor Tagesanbruch sein würde.

Die Verzögerungen ermöglichten es Glover, am Freitag seinen 45. Geburtstag im Weltraum zu feiern.

“Dankbarkeit, Wunder, Verbindung. Ich bin voll von und motiviert von diesen Gefühlen an meinem Geburtstag, als meine erste Mission in den Weltraum zu Ende geht”, twitterte Glover.

KLICKEN SIE HIER, UM DIE FOX NEWS APP ZU ERHALTEN

Nach dem Abdocken am Samstagabend waren sieben Astronauten auf der Raumstation: drei Amerikaner, zwei Russen, ein Japaner und ein Franzose.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.