Solskjær sagt, dass junge Spieler umkämpft sind, als sich die Spiele von Manchester United häufen Manchester United

Ole Gunnar Solskjær besteht darauf, dass er das Wohlergehen seiner Spieler von Manchester United nicht riskieren wird, wenn sie sich auf das zweite von drei Spielen in der Premier League in fünf Tagen vorbereiten. Dies deutet darauf hin, dass Spieler wie Shola Shoretire und Amad Diallo für das Treffen am Dienstag mit Leicester in Frage kommen könnten.

Der Sieg von United in Aston Villa am Sonntag und die Niederlage von West Ham gegen Everton sorgten zum ersten Mal seit dem Rücktritt von Sir Alex Ferguson für zwei aufeinanderfolgende Top-4-Platzierungen. Das Premier League-Titelrennen ist für United auch technisch noch am Leben, aber da Manchester City nur noch einen Sieg benötigt, um die Liga zu sichern, sowie ein Europa League-Finale gegen Villarreal in diesem Monat, um sich darauf vorzubereiten, gibt Solskjær zu, dass es unwahrscheinlich ist, dass er im Einklang bleibt seine Teamauswahl.

“Ich wünschte, ich hätte sagen können, dass wir in diesen Spielen alles geben würden, aber es ist unmöglich”, sagte er. „Ich weiß, dass ich zu viel Risiko habe, sie zu verletzen, wenn ich am Dienstag und Donnerstag gegen dieselbe Mannschaft spiele. Wir reden die ganze Zeit über die Integrität der Liga, aber beschuldigen Sie mich nicht, wenn ich Änderungen vornehmen muss. Es ist nicht sicher, sie weiter zu spielen. “

Auf die Frage, ob dies zu ersten Premier League-Starts für Shoretire und Diallo führen könnte, sagte Solskjær: „Sie sind definitiv im Wettbewerb. Sie trainieren jeden Tag mit uns. Einige der Jungen werden definitiv einen Auftritt bekommen. Ob es anfängt oder am Ende beginnt, weiß ich nicht, weil ich nicht weiß, welches Team wir auswählen werden, bis ich die Spieler am Dienstag sehe.

„Wir werden uns mit den Sportwissenschaftlern zusammensetzen und herausfinden, was wir tun werden. Wir könnten jetzt ein theoretisches Team haben, aber wir müssen sehen, wie sie reagieren, wenn sie am Dienstag in das Gebäude kommen, und dann können wir am Dienstagnachmittag ein Team auswählen. “

Solskjær lobte auch Mason Greenwood, nachdem er am Sonntag seine gute Form fortgesetzt hatte. Greenwoods Tor gegen Villa war sein fünftes in seinen letzten fünf Spielen und machte ihn zum Teenager mit der höchsten Punktzahl in der Geschichte von United, der Wayne Rooneys 15er-Bilanz übertraf.

“Mason lernt die ganze Zeit und er lernt am Arbeitsplatz”, sagte Solskjær. „Er musste viel Verantwortung tragen, aber er hat wichtige Ziele für uns. Er hat bestimmt etwas Besonderes. Der Junge dreht ein Spiel in Sekundenbruchteilen um und sein Ziel am Sonntag war ausgezeichnet. Ich freue mich sehr, dass er wieder sein bestes Tor erzielt hat. “

Lesen Sie auch  Ghosal hilft indischen Männern, Pakistan zu besiegen; Frauen verlieren gegen Malaysia

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.