Soldaten von Burkina Faso übernehmen die Kontrolle über das Staatsfernsehen und erklären einen Gegenputsch

Demonstrationen am Freitag in Ouagadougou, der Hauptstadt von Burkina Faso.


Foto:

Olympia de Maismont/Agence France-Presse/Getty Images

OUAGADOUGOU, Burkina Faso – Mehr als ein Dutzend Angehörige der Armee von Burkina Faso übernahmen am späten Freitag die Kontrolle über das Staatsfernsehen und erklärten, dass der Putschistenführer des Landes, der zum Präsidenten wurde, Oberstleutnant Paul-Henri Sandaogo Damiba, gestürzt worden sei.

Oberstleutnant Paul-Henri Sandaogo Damiba kam vor neun Monaten an die Macht.


Foto:

Olympia de Maismont/Agence France-Presse/Getty Images

Der Sprecher stellte Capt. Ibrahim Traore als neues Oberhaupt des unberechenbaren westafrikanischen Landes vor, das gegen einen wachsenden islamischen Aufstand kämpft.

Herr Damiba und seine Verbündeten haben den demokratisch gewählten Präsidenten erst vor neun Monaten gestürzt und sind mit dem Versprechen an die Macht gekommen, das Land sicherer zu machen. Die Gewalt hält jedoch unvermindert an, und die Frustration über seine Führung ist in den letzten Monaten gewachsen.

„Angesichts der sich weiter verschlechternden Sicherheitslage haben wir immer wieder versucht, den Übergang wieder auf Sicherheitsfragen auszurichten“, heißt es in der am Freitagabend von den Soldaten vorgelesenen Erklärung.

Die Soldaten versprachen der internationalen Gemeinschaft, dass sie ihre Verpflichtungen respektieren würden, und forderten die Burkinabes auf, „in Frieden ihren Geschäften nachzugehen“.

Burkina Fasos jüngste militärische Machtübernahme tritt in die Fußstapfen des benachbarten Mali, das neun Monate nach dem Sturz seines Präsidenten im August 2020 ebenfalls einen zweiten Staatsstreich erlebte.

Herr Damiba war gerade von einer Rede vor der Generalversammlung der Vereinten Nationen in New York als Staatsoberhaupt von Burkina Faso zurückgekehrt. Die Spannungen hatten jedoch seit Monaten zugenommen.

—Copyright 2022 Associated Press

Copyright ©2022 Dow Jones & Company, Inc. Alle Rechte vorbehalten. 87990cbe856818d5eddac44c7b1cdeb8

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.