Socceroos, Australien gegen Frankreich, voller Kader, Training, Milos Degenek, Nachrichten,

Die ersten Socceroos treffen in Katar ein, während sich die australische Mannschaft auf den Anpfiff der Weltmeisterschaft in einer Woche vorbereitet.

Der erfahrene Verteidiger Milos Degenek war einer der ersten, der am vergangenen Donnerstag in Doha ankam – und hat bereits ein paar Einzelsitzungen mit Stürmer Mitch Duke absolviert.

Degenek gab heute bekannt, dass er zwei Wochen lang heimlich mit seinem ehemaligen Verein, dem serbischen Giganten Red Star Belgrade, trainierte, um sich auf das Katar-Turnier vorzubereiten.

Und er gab den zahlreichen Socceroos, die ihre erste WM-Erfahrung machen, einen Rat.

Beobachten Sie jede Woche die weltbesten Fußballer mit beIN SPORTS auf Kayo. LIVE-Berichterstattung von Bundesliga, Ligue 1, Serie A, Carabao Cup, EFL & SPFL. Neu bei Kayo? Starten Sie jetzt Ihre kostenlose Testversion >

Socceroos reagieren auf WM-Aufruf! | 01:21

MEHR WM-NACHRICHTEN

VOLLSTÄNDIGER ZEITPLAN: Jedes Spiel mit AEDT-Zeiten und wenn die Socceroos spielen

JEDER SQUAD: Wer wurde für alle 32 Nationen ausgewählt?

ROO RADAR: Der 18-jährige Kuol blendet im letzten Hitout als Teamkollege als „absoluter Wahnsinn“

SIE SAGEN, ES GIBT EINE CHANCE? Warum Katar-Chaos zu Socceroos passt, wenn Rivalen „gehämmert“ werden

STAT-ANALYSE: Australische Hoffnungen auf Überkochen offenbarten sich, als jede WM-Gruppe analysiert wurde

Der 28-Jährige spielte zwischen 2018 und 2021 132 Mal für die historische Mannschaft, darunter in der Champions League gegen eine Reihe von französischen und dänischen Stars, auf die die Socceroos in Katar treffen werden.

In dieser Saison spielte er 28 Mal für den amerikanischen Klub Columbus Crew in der Innenverteidigung, sein letztes Spiel findet am 9. Oktober statt.

Heute gab Degenek bekannt, dass ein geheimer Trainingsaufenthalt beim amtierenden serbischen Meister ihm geholfen hat, sich für die Weltmeisterschaft in „Spitzenform“ zu bringen.

Lesen Sie auch  Atlanta als neutraler Standort für potenzielles AFC-Meisterschaftsspiel angekündigt

„Nachdem meine Saison in der MLS zu Ende war, trainierte ich die nächsten 10-12 Tage in Amerika weiter. Dann bin ich nach Serbien geflogen, um meine Frau, meine Tochter und meine Familie zu sehen, die ich seit fünf oder sechs Monaten nicht mehr gesehen habe.

„Dann habe ich weiter bei Roter Stern Belgrad trainiert, meinem alten Klub, der mich mit offenen Armen empfangen hat. Ich weiß das zu schätzen und möchte ihnen auch auf diese Weise dafür danken, dass sie mir bei der Vorbereitung geholfen haben. Gut zwei Wochen habe ich dort jeden Tag trainiert. Ich denke, ich bin in Topform und wirklich fit und bereit für diese Weltmeisterschaft.“

„GEHÖRT NICHT DORTHIN“: Weltmeister-Kapitän kritisiert großen Katar-„Fehler“ der FIFA

Magic McGree erzielt neue WORLDIE | 00:33

Der 26-Mann-Kader Australiens besteht aus 17 Spielern, die bei ihrer ersten Weltmeisterschaft dabei waren, wobei Degenek mit 38 Länderspielen einer der wenigen war, die bei der WM 2018 in Russland dabei waren.

Er sagte: „Ich war in Russland, ich hatte eine großartige Erfahrung. Ich denke, das Team in Russland war ganz anders, wir hatten viel erfahrenere Spieler und Führungspersönlichkeiten wie Mile Jedinak, Tim Cahill und Mark Milligan, die Teil des Kaders waren. Diese Jungs sind nicht hier, aber Maty Ryan ist hier, Mathew Leckie ist hier, Aziz (Behich) ist hier, die immer noch führend sind und auch bei der letzten Weltmeisterschaft dabei waren – und ich und Jackson Irvine auch.

„Ich kann diese ruhige Art und diese Erfahrung mitbringen, um den Jungs zu helfen, wenn außerhalb des Platzes ein bisschen gesprochen werden muss.

Lesen Sie auch  Carlos Sainz von Ferrari ist der schnellste Qualifikant für den US F1 Grand Prix, Max Verstappen startet als Zweiter

„Auf dem Platz kann ich diese Ruhe und diese Arbeitsmoral und den Wunsch zu gewinnen einbringen, und einfach meine Erfahrung insgesamt in diesen Situationen, in denen ich gegen diese (Star-)Spieler spiele, gegen die wir in den nächsten Wochen spielen werden. ”

Milos Degenek sprüht Wasser, während Australien seinen Sieg über Peru in der Umkleidekabine nach dem Playoff-Spiel der FIFA-Weltmeisterschaft 2022 zwischen den Socceroos und Peru im Ahmad-Bin-Ali-Stadion am 13. Juni 2022 in Doha, Katar, feiert. (Foto von Joe Allison/Getty Images)Quelle: Getty Images

Und er gab den 17 Rookies einen Rat: „Nimm alles auf. Ich denke, akzeptiere, wo du bist. Sei dankbar, dass du hier bist. Ich schätze, es sinkt ein, nachdem du das Lager verlassen hast, du wirst wahrscheinlich einsinken, dass du bei einer Weltmeisterschaft bist.

„Seien Sie stolz, schließen Sie für eine Minute die Augen und nehmen Sie alles in sich auf, sobald Sie Ihr Zimmer verlassen und feststellen, dass Sie bei einer Weltmeisterschaft sind. Du vertrittst nicht nur dein Land, sondern auch deine Familie, deine Freunde und all die harte Arbeit, die du geleistet hast, seit du ein kleiner Junge warst und angefangen hast, Fußball zu spielen.

„Aber das Wichtigste ist, einfach zu lächeln, es zu genießen. Es gibt 832 Spieler bei dieser Weltmeisterschaft und du bist einer von ihnen! Es gibt Millionen von Fußballern auf der ganzen Welt, also muss man wissen, wie glücklich man ist, hier zu sein.“

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.