So entfernen Sie viszerales Fett: Die Catechineigenschaften von grünem Tee verbrennen bekanntermaßen Bauchfett

Der viszerale Fettabbau kann manchmal wie ein wissenschaftliches Rätsel erscheinen, da bestimmte Lebensmittel und Getränke einen dauerhaften Einfluss auf den Körper haben können, wodurch es schwieriger wird, diese Art von Fett zu verlagern. Um diese gefährliche Art von Fett abzubauen, zeigen Experten und Studien die Kraft eines bestimmten Getränks auf, das Inhaltsstoffe enthält, die sich positiv auf den Körper auswirken und Ihnen helfen können, Ihr viszerales Fett loszuwerden.

In einer Studie, die in den National Institutes of Health der US-amerikanischen Nationalbibliothek für Medizin veröffentlicht wurde, wurde der Catechinkonsum von grünem Tee, der den Fettabbau im Bauchraum steigert, weiter analysiert.

In der Studie wurde Folgendes festgestellt: „Die Teilnehmer erhielten nach dem Zufallsprinzip 12 Wochen lang ein Getränk, das ungefähr 625 mg Catechine mit 39 mg Koffein oder ein Kontrollgetränk enthielt.

“Die Körperzusammensetzung (duale Röntgenabsorptiometrie), Bauchfettbereiche und klinische Labortests wurden zu Studienbeginn und in Woche 12 gemessen.”

Die Studie ergab, dass der Konsum von grünem Tee-Catechin die durch körperliche Betätigung verursachten Veränderungen des Bauchfetts verstärkt.

Laut den Forschern enthalten Catechine aus grünem Tee verschiedene Arten von “Funktionselementen”, die gegen Fettleibigkeit wirken.

EGCG ist das am häufigsten vorkommende Catechin in grünem Tee und gilt als die aktivste Verbindung in Catechin.

Gute Quellen sind Hühnerbrust, Thunfisch, Makrele, Lachs, Eier, Milch, rote Linsen, Kichererbsen, Schwarzbrot, Nüsse und Soja.

In einer anderen in Science Direct veröffentlichten Studie wurde die Wirkung von mit Catechin angereichertem grünem Tee auf den viszeralen Fettabbau untersucht.

“Die Auswirkungen von mit Catechin angereichertem grünem Tee auf chinesische Erwachsene mit einem hohen Anteil an viszeralem Bauchfett wurden bewertet”, so die Studie.

Es fuhr fort: „Einhundertvier Probanden haben den Versuch abgeschlossen.

“Die durchschnittliche viszerale Fettfläche, das Körpergewicht und das Körperfett wurden durch die mit Catechin angereicherte Behandlung mit grünem Tee signifikant reduziert, aber diese Effekte wurden in der Kontrollgruppe mit der Analyse der Protokolle nicht beobachtet.”

Grüner Tee kann auch den Stoffwechsel ankurbeln

Mehrere Studien legen nahe, dass die Einnahme von Grüntee-Extrakt oder EGCG-Nahrungsergänzungsmitteln dazu führen kann, dass Sie auch in Ruhe mehr Kalorien verbrennen.

In den meisten Studien entspricht dies einem Anstieg von drei bis vier Prozent, obwohl einige einen Anstieg von bis zu 8 Prozent zeigen.

Für eine Person, die 2.000 Kalorien pro Tag verbrennt, bedeuten drei bis vier Prozent zusätzliche 60 bis 80 Kalorien pro Tag, ähnlich wie Sie es von einer proteinreichen Ernährung erwarten können.

Obwohl die meisten dieser Studien von sehr kurzer Dauer waren, deuten einige Hinweise darauf hin, dass die Steigerung des Stoffwechsels langfristig anhält.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.