So bauen Sie eine kreative Community auf

Im Podcast dieser Woche begrüßt Mike Oliver Johnson, den Gründer von Soleil Sound (früher – und immer noch von vielen liebevoll – The Hive genannt), einem Musik- und Postproduktionsstudio-Komplex in Toronto, der ein wesentlicher Bestandteil des Toronto kreative Gemeinschaft seit mehr als 20 Jahren. In einem kürzlich geführten Gespräch erklärte der mit dem Polaris-Preis ausgezeichnete Produzent Junia-T Mike, dass Oliver einer der unbesungenen Helden der Musikgemeinschaft in Toronto ist, und würdigte die einzigartig kreative und kollaborative Umgebung bei Soleil Sound für die Möglichkeit, sein gefeiertes Album zu erstellen Studiomönch. Aus diesem Grund hat Mike Oliver kontaktiert, um die Geschichte hinter dem Studio zu erfahren und herauszufinden, wie er diesen einzigartigen Raum geschaffen hat, der K’naan, Glenn Lewis und so viele andere geliebte Künstler angezogen hat. Mike und Oliver diskutieren auch die großen finanziellen Herausforderungen für Aufnahmestudios in Großstädten und vieles mehr.

Oliver ist auch einer der Gründer von Nagamo Publishing, der ersten indigenen Produktionsmusikbibliothek und Komponistenagentur. Er ermutigt indigene Schöpfer, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen, wenn sie sich in der Musikproduktionsindustrie engagieren und ihre Musik lizenzieren lassen möchten. Mehr unter www.nagamo.ca.

.

Lesen Sie auch  Reisende Musiker verlängern Tourneen in WA, um COVID-19-Sperren in Melbourne, Sydney, zu vermeiden

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.