Simone Biles erringt den siebten US-amerikanischen Allround-Turniertitel für Frauen | Sport

Simone Biles glänzt weiterhin, während sie am Sonntag (6.

Die dekorierte Turnerin beeindruckte mit einer Punktzahl von 119.650, womit sie fast fünf Punkte vor der Zweitplatzierten lag Sunisa Lee. Die Bodenroutine von Biles wurde auf ein Lied von “Fast and Furious: Tokyo Drift,“ die einen „noch nie zuvor gemachten“ Zug namens „Die Galle.”

Als nächstes wird die 24-Jährige versuchen, bei den Spielen in Tokio in weniger als sieben Wochen als erste Frau seit mehr als 50 Jahren aufeinanderfolgende olympische Meisterschaften zu gewinnen.

VERBINDUNG: Simone Biles ‘In 100 Prozent’ für die Olympischen Spiele in Tokio diesen Sommer

“Ich habe das Gefühl, dass ich versucht habe, es zu genießen, weil es eine meiner letzten Meisterschaften sein könnte, an der ich teilnehmen werde”, sagte Biles laut CBS-Nachrichten. “Aber es ist auch der Weg nach Tokio, und danach haben wir Prüfungen, also müssen wir den Moment wirklich annehmen.”

Mit ihrer Leistung am Sonntag übertraf Biles Clara Schroth Lomady‘s bisheriger Rekord von sechs Allround-US-Meistertiteln. Sie ist jetzt gebunden mit Alfred Jochim für die meisten von jedem Amerikaner.

Sehen Sie sich die Highlights von Simone Biles’ Auftritt unten an.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.