SIE SAGTEN ES: Liberale Kammer leer

Hier sind die heutigen Briefe von Ottawa Sun an den Herausgeber.

Artikelinhalt

LIBERALE KAMMER LEER

Werbung

Artikelinhalt

Betreff: Trudeau Gun Grab wird unwirksam und sehr teuer sein, 6. Juli

Ich bin verwirrt – bitte klären Sie mich auf, Mr. Trudeau – darüber, wie legalen Waffenbesitzern Waffen weggenommen werden, die durch so viele Reifen springen (dass ich sie nicht aufzählen kann), bevor sie eine Lizenz erhalten oder eine Waffe kaufen können und immer wieder von der RCMP geprüft werden, die geringste Auswirkung auf Bandenkriege, den Schmuggel von Drogen, Zigaretten und Waffen über die US-Grenze nach Kanada haben.

Ich warte atemlos auf eine Klärung dieser Politik. Um diese Dummheit noch zu verstärken, tut die liberale Regierung alles, um die Begehung von Straftaten zu erleichtern, indem sie viele der nützlichen Instrumente entfernt, die die Polizei zur Verhütung, Kontrolle und Bekämpfung von Kriminalität verwendet.

Sie verschlimmern dieses idiotische Verhalten noch, indem sie die Strafen für Waffenverbrechen und illegalen Waffenbesitz auf ein solches Minimum reduzieren, dass selbst die kriminellen Elemente wahrscheinlich verwundert den Kopf schütteln.

Werbung

Artikelinhalt

Es scheint sicherlich, dass niemand in der Liberalen Partei auch nur einen Hauch von gesundem Menschenverstand besitzt oder die Fähigkeit besitzt, Logik und Vernunft anzuwenden, um dieses ständig wachsende Problem der Waffengewalt zu lösen.

Lesen Sie auch  Thunderbird liefert eine befriedigende dramatische Mischung aus Mord und Mythologie

BETTY-ANNE TREMBLAY

OTTAWA

(Wann wurde der gesunde Menschenverstand so ungewöhnlich?)

KEINE NOTWENDIGKEIT FÜR GG

Wenn in diesem Land jemals eine andere Partei an die Macht kommt, vielleicht im nächsten Jahrhundert, sollte sie die antiquierte Position des Generalgouverneurs und damit die Monarchie im Allgemeinen abschaffen. Die Königin befindet sich in der Endphase ihrer Herrschaft und ihr Nachfolger Chuck ist ein beängstigender Gedanke.

Warum brauchen wir ein ausländisches Staatsoberhaupt, wenn wir unsere Angelegenheiten selbst regeln können (die aktuelle Regierung nicht mitgerechnet). Ich bin sicher, Mary Simon ist eine sehr kompetente Person, aber dies scheint mir nur ein weiterer liberaler Patronatstermin zu sein.

Werbung

Artikelinhalt

STEPHEN FLANAGAN

OTTAWA

(Du bist nicht der Einzige.)

ZEIT FREI ZU SEIN

Ich verstehe nicht, warum Ontario Premier Doug Ford Ontario nicht sofort zu Schritt 3 versetzt. Sowohl die Infektions- als auch die Krankenhauseinweisungszahlen in Ontario sind niedrig. Warum ist Ontario weiterhin eine der am stärksten eingeschränkten Regionen der Welt? Ich bin ein Anhänger der Konservativen und mir ist klar, dass es den anderen Parteien wahrscheinlich schlechter gehen würde, aber es ist an der Zeit, Ontarios Unternehmen mehr Chancen zu geben und die Freiheiten der Menschen in Ontario wiederherzustellen.

MIKE SHURTLIFF

KANATA

(Nun, zumindest ist Schritt 3 um eine Woche nach oben verschoben.)

LEIDER NICHT GENUG

Wenn zum Teufel werden wir von Führungskräften verlangen, dass sie führen und tun, was getan werden muss. Eineinhalb Jahre nach dieser Pandemie haben sie nicht einmal gesetzlich vorgeschrieben, dass diejenigen, die an solchen Orten (LTC-Häusern) arbeiten, geimpft werden. Für mich reicht es nicht aus, sich nach jedem Tod zu entschuldigen.

Lesen Sie auch  Facebook, Instagram, WhatsApp und Facebook Messenger sind DOWN

Werbung

Artikelinhalt

PETE MCLELLAN

BROCKVILLE

(Zwangsimpfung wird wahrscheinlich nicht viele Stimmen gewinnen.)

AUSSCHUSS BENÖTIGT

Der Pseudo-Aktivist Jagmeet Singh wird sich mit jedem verbünden, der ihm Zugang zur Macht gewährt. Die indigene Datei sollte einen offenen Scheck haben, um vor allem Wasser zu liefern. Justin Trudeau verspricht Quebec riesige Summen für einen Schnellzug, um Stimmen zu sichern, und seine Anhänger werden ihn unterstützen, da sie von der gleichen Art sind.

Ich schlage ein ehrliches Komitee mit Integrität vor, das nicht politisch ausgerichtet ist, um Wasser und Nahrungsmitteln Vorrang zu geben, bevor Politiker und ihre Freunde den Kanadiern Steuergelder stehlen können. Was hat einer der gegenwärtigen kanadischen Politiker jemals ehrlich gesagt getan, um denjenigen zu helfen, die der zivilisierten Akzeptanz am meisten beraubt sind?

PATRICK MASON

STITTSVILLE

(Viel Glück bei der Suche nach einem solchen Komitee.)

Werbung

Bemerkungen

Postmedia engagiert sich für ein lebendiges, aber ziviles Diskussionsforum und ermutigt alle Leser, ihre Meinung zu unseren Artikeln zu teilen. Es kann bis zu einer Stunde dauern, bis Kommentare moderiert werden, bevor sie auf der Website erscheinen. Wir bitten Sie, Ihre Kommentare relevant und respektvoll zu halten. Wir haben E-Mail-Benachrichtigungen aktiviert – Sie erhalten jetzt eine E-Mail, wenn Sie eine Antwort auf Ihren Kommentar erhalten, ein Update zu einem Kommentar-Thread vorliegt, dem Sie folgen, oder wenn ein Benutzer einem Kommentar folgt. In unseren Community-Richtlinien findest du weitere Informationen und Details zum Anpassen deiner E-Mail-Einstellungen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.