Sicherheitstipps zum Feuerwerk am 4. Juli: Was Sie wissen sollten

NEUSie können jetzt Fox News-Artikel anhören!

Wie viele Amerikaner freuen sich darauf, das zu feiern Vierter Juli mit ihrer Familie und ihren Freunden, sind die Verletzungen durch Feuerwerkskörper in den USA zwischen 2006 und 2021 um 25 % gestiegen, so ein neuer Bericht der US-amerikanischen Consumer Product Safety Commission (CPSC), der Verletzungen durch Feuerwerkskörper im vergangenen Jahr untersuchte.

„Es ist zwingend erforderlich, dass die Verbraucher die mit der Verwendung von Feuerwerkskörpern verbundenen Risiken kennen, damit Verletzungen und Tragödien verhindert werden können. Der sicherste Weg, Feuerwerk zu genießen, besteht darin, sich die professionellen Vorführungen anzusehen“, sagte CPSC-Vorsitzender Alex Hoehn-Saric in einer Pressemitteilung zu dem Bericht.

Zuschauer beobachten das 45. jährliche Feuerwerk von Macy’s am 4. Juli mit Blick auf die Skyline von Manhattan auf dem Gantry State Plaza in Long Island City am 4. Juli im Queens-Bezirk von New York City.
(Alexi Rosenfeld/Getty Images)

„Das Office of Compliance and Field Operations des CPSC arbeitet weiterhin eng mit anderen Bundesbehörden zusammen, um den Verkauf illegaler Feuerwerkskörper für Verbraucher zu verhindern.“

4. JULI-QUIZ! WIE GUT KENNEN SIE INDEPENDENCE DAY?

Etwa 11.500 Menschen gingen zu der Notaufnahme für Verletzungen im Zusammenhang mit Feuerwerk im Jahr 2021, das von 15.600 in der Notaufnahme behandelten Verletzungen im Jahr 2020 zurückging, dem ersten Jahr der COVID-19-Pandemie, in dem viele öffentliche Vorführungen abgesagt wurden, so der Bericht.

74 % aller feuerwerksbedingten Verletzungen im Jahr 2021 ereigneten sich einige Wochen vor und nach dem 4. Juli letzten Jahres, wobei die geschätzte höchste Rate an Notaufnahmen in der Altersgruppe der 20- bis 24-Jährigen lag.

Hände und Finger waren die am häufigsten verletzten Körperteile, gefolgt von Kopf, Gesicht und Ohren im Jahr 2021. Etwa 34 % der Verletzungen ereigneten sich an Armen, Beinen oder am Rumpf.

FOX NEWS ZUR FEIERUNG DES UNABHÄNGIGKEITSTAGS MIT SPEZIELLEM PROGRAMM WÄHREND DES WÄHREND DES WEIHNACHTSWOCHENENDES

Etwa ein Drittel der in der Notaufnahme behandelten Verletzungen im Zusammenhang mit Feuerwerkskörpern im Jahr 2021 waren Verbrennungen, während schätzungsweise 31 % der ausgewählten und getesteten Feuerwerkskörper nicht konforme Komponenten enthielten, so der Bericht.

Und eine nationale Umfrage der University of Michigan erinnert daran Kinder müssen sich auch der Sicherheit von Feuerwerkskörpern bewusst sein.

„Für viele Familien ist das Abbrennen von Feuerwerken eine beliebte Sommertradition, aber Feuerwerke sind unberechenbar. Es ist wichtig, dass Eltern Kinder weit von dem Ort fernhalten, an dem diese Feuerwerke abgefeuert werden“, sagte Sarah Clark, die Co-Direktorin einer kürzlich gegründeten University of Michigan Gesundheit CS Mott Children’s Hospital Nationale Umfrage zur Gesundheit von Kindern.

„Unsere Umfrage deutet darauf hin, dass einige Eltern möglicherweise sorgfältiger vorgehen müssen, um eine sichere Umgebung zu gewährleisten, die diese Risiken minimiert und Kinder vor Verletzungen durch Feuerwerkskörper schützt.“

Über die Hälfte der Eltern in der Umfrage berichteten, dass jemand in der Familie oder in ihrer Nachbarschaft in den letzten zwei Jahren ein Feuerwerk gezündet hat.

Aber die Umfrage ergab, dass nur eines von fünf Kindern mindestens 100 Fuß von der Stelle entfernt saß, an der Luftfeuerwerk abgefeuert wurde.

„Eltern unterscheiden sich darin, in welchem ​​Alter sie ihrem Kind erlauben würden, beim Abbrennen von Feuerwerkskörpern dabei zu sein“, sagte Clark in der Pressemitteilung.

Lesen Sie auch  Zustimmung zu --Cookies und Auswahlmöglichkeiten

„Aber Eltern müssen sicherstellen, dass Kinder im richtigen Alter und Reifegrad sind, um die damit verbundenen Gefahren zu verstehen und die Wichtigkeit, alle Sicherheitsregeln sorgfältig zu befolgen. Wenn das Kind nicht bereit ist, diese Dinge zu tun, steigt das Risiko von Verbrennungen, Augenverletzungen und anderen Unfällen erhöht.”

Menschen versammeln sich entlang der Main Street, um ein Feuerwerk zu sehen, während sie den Unabhängigkeitstag am 4. Juli 2021 in Sweetwater, Tennessee, feiern.

Menschen versammeln sich entlang der Main Street, um ein Feuerwerk zu sehen, während sie den Unabhängigkeitstag am 4. Juli 2021 in Sweetwater, Tennessee, feiern.
(Scott Olson/Getty Images)

Eltern sehen Wunderkerzen oft als sicherere Alternative für Kinder, aber laut CPSC-Bericht gab es im Jahr 2021 1.100 Verletzungen in der Notaufnahme aufgrund von Wunderkerzen.

Die Wunderkerzen können über 1.000 Grad brennen, was zu schweren Verbrennungen führen kann, wenn sie nicht richtig gehandhabt werden, sagte Clark.

„Kinder sollten die Wunderkerze auf Armeslänge von ihren eigenen Augen, Haaren und Kleidung entfernt halten. Der größte Spaß an Wunderkerzen besteht darin, sie herumzuwirbeln oder herumzuschwenken, was es für Eltern zu einer Herausforderung machen kann, für genügend Abstand zwischen den Kindern zu sorgen.“ sagte der Mott Poll Report.

„Eltern glauben vielleicht, dass Wunderkerzen eine sichere Möglichkeit für jüngere Kinder sind, Sommerfeste zu genießen. Aber dies sind Handfeuerwerke, die Temperaturen erreichen können, die heiß genug sind, um einige Metalle zu verbrennen“, sagte Clark in der Pressemitteilung.

“Wunderkerzen sind nur dann sicher, wenn Eltern alle Sicherheitsmaßnahmen durchsetzen und Kinder sich daran halten.”

Hier sind einige andere Sicherheitstipps für Feuerwerk aus der Pressemitteilung:

  • Kaufen Sie nur legale Feuerwerkskörper, die für den Verbrauchergebrauch gekennzeichnet sind.
  • Verwenden Sie beim Abbrennen von Feuerwerkskörpern einen Augenschutz.
  • Seien Sie mindestens 100 Fuß entfernt von Orten, an denen Feuerwerkskörper abgefeuert werden.
  • Zünde immer nur ein Feuerwerk auf einmal an.
  • Niemals Feuerwerkskörper oder Wunderkerzen auf jemanden richten oder werfen.
  • Halten Sie für den Notfall einen Eimer Wasser oder einen Gartenschlauch bereit.
  • Stellen Sie die Wunderkerze nach Gebrauch in einen Eimer mit Wasser.
  • Stellen Sie sicher, dass Kinder in der Nähe von Feuerwerkskörpern Schuhe tragen.
Lesen Sie auch  Biggs protestiert offiziell gegen die Vorladung des Gremiums vom 6. Januar

„Seien Sie darauf vorbereitet, Erste Hilfe zu leisten. Legen Sie bei einer leichten Verbrennung ein in kaltes Wasser getauchtes Handtuch etwa fünf Minuten lang über die Stelle. Decken Sie dann einen sauberen Verband ab und geben Sie Ihrem Kind Paracetamol, um Schmerzen und Schwellungen zu lindern“, heißt es in der Pressemitteilung.

KLICKEN SIE HIER, UM DIE FOX NEWS APP ZU ERHALTEN

„Bei einer größeren Verbrennung oder wenn die Verbrennung die Augen betrifft, bringen Sie das Kind umgehend in die Notaufnahme.“

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.