SENATORS AFTERTHOUGHTS: Eine weitere vertrauensbildende Anstrengung für junge Senatoren, aber wichtige Akteure fehlen auf beiden Seiten

Artikelinhalt

SENATOREN 5, KANADIEN 1

WARUM SIE GEWONNEN HABEN:

Das brandheiße Ende der Saison geht für die Senatoren von Ottawa weiter und das Vertrauen für eine weitere junge Welle von Spielern, darunter Shane Pinto, Erik Brannstrom und Alex Formenton, wuchs am Mittwoch.

Wenn die Senatoren die Dynamik vom aktuellen 7-1-1-Lauf in den Beginn der Saison 2021-22 übertragen können, haben sie möglicherweise die Chance, zum ersten Mal seit 2017 wieder in die Playoffs zurückzukehren.

Gegen die Kanadier lagerte Pinto an der Spitze der Falte, um sein erstes NHL-Tor zu erzielen. Brannstrom, der in Abwesenheit von Thomas Chabot größere Minuten spielte, registrierte das erste Drei-Punkte-Spiel seiner Karriere. Formenton zeigte auch seine Blitzgeschwindigkeit und erwischte die kanadischen Verteidiger und den Torhüter Jake Allen mit platten Füßen.

Machen Sie keinen Fehler, Gewinnen ist immer besser als Verlieren und es gibt in jeder Situation gewonnene Erfahrungen. Aber wie messen Sie wirklich, was zu dieser Jahreszeit vor sich geht, basierend auf den Aufstellungen auf dem Eis?

Auf der Seite der Senatoren fielen der Torhüter mit dem höchsten Gehalt (Matt Murray), der Verteidiger mit dem höchsten Gehalt (Chabot) und der Stürmer mit dem höchsten Gehalt (Dadonov) aufgrund von Verletzungen aus. Gibt es nebenbei eine Chance, dass die Senatoren Dadonov und die zwei Jahre und 10 Millionen US-Dollar, die in seinem Vertrag verbleiben, ungeschützt im Erweiterungsentwurf von Seattle lassen?

Lesen Sie auch  Das „Love Is Blind“-Paar Danielle Ruhl und Nick Thompson reichen die Scheidung ein

Werbung

Diese Anzeige wurde noch nicht geladen, aber Ihr Artikel wird unten fortgesetzt.

Artikelinhalt

Auf der kanadischen Seite gibt die Organisation dem Torhüter Carey Price die Zeit, die er braucht, um sich von seiner Gehirnerschütterung für den größeren Preis – die Playoffs – vollständig zu erholen. Kapitän Shea Weber und Flügelspieler Brendan Gallagher bleiben ebenfalls verletzt aus und Jonathan Drouin ist in Urlaub.

Auch wenn die Canadiens und Jets um den dritten Platz in der North Division kämpfen, ist das ultimative Ziel, in der Nachsaison zu gewinnen. Je gesünder und ausgeruhter die Spieler sind, desto besser sind ihre Chancen.

Trotzdem hätten die kanadischen Fans eindeutig enttäuscht sein müssen über die Bemühungen, die Montreal gegen die spunkigen und hungrigeren Senatoren unternahm.

Im kommenden September und Oktober wird es Spaß machen zu sehen, wie die Senatoren die Saison beginnen, während die Kinder versuchen, den Weg zu weisen, anstatt Veteranen im Weg zu haben.

Die Torwart-Situation wird ebenfalls überzeugend sein.

Nach dem Sieg am Mittwoch sagte Senators Trainer DJ Smith, dass Murray die klare Nummer eins ist, aber die Tiefe und die Optionen hinter ihm sind faszinierend. Zwischen Anton Forsberg, Filip Gustavsson und Joey Daccord scheint es eine beliebige Anzahl von Sicherungsoptionen zu geben, wenn Murray entweder verletzt ist und / oder Probleme hat. Andererseits werden zwei dieser drei im Erweiterungsentwurf für Seattle verfügbar sein.

Sie sagten es

Ottawa Senators Trainer DJ Smith.

„Wir haben uns verpflichtet, als Fünfergruppe (in unsere Zone) zurückzukehren, um die Chancen zu begrenzen, und ich dachte, wir haben gute Arbeit geleistet. Wir haben die Schüsse blockiert, die wir machen mussten, und wir haben nachverfolgt, und wir haben nicht viele seltsame Anstürme aufgegeben, und wenn Sie das tun, haben Sie die Chance, im Spiel zu bleiben. “

Werbung

Artikelinhalt

Das Rookie-Center der Ottawa Senators, Shane Pinto, erzielte sein erstes NHL-Tor

„Ich habe mich gerade entschlossen, zum langen Pfosten zu gehen, und zum Glück kam es mir direkt und ich habe es ziemlich hart in den hinteren Teil des Netzes geschossen. Wenn Sie sich die Wiederholung ansehen, glaube ich nicht, dass ich sie so hart drehen musste, aber ich bin einfach froh, dass sie reingegangen ist. “

Der Torhüter der Senatoren von Ottawa, Anton Forsberg, über den Gewinn und die Unterzeichnung eines neuen Vertrags am selben Tag.

„Es ist schön zu wissen, wo ich nächstes Jahr und besonders nach dieser Saison sein werde. Ich bin wirklich glücklich. Es war eine harte Saison, aber ich bin froh, jetzt hier zu sein. “

DAS ZAHLENSPIEL

Plus 4: Artem Zub verzeichnete die beste Plus / Minus-Nacht seiner Karriere und lieferte in 22:12 Eiszeit zwei Assists.

23:48: Victor Mete Eiszeit, die höchste unter den Senatoren, während er gegen ein kanadisches Team spielt, das ihn letzten Monat auf Verzichtserklärungen gebracht hat.

30: Paraden von Anton Forsberg, der früher am Tag eine einjährige Vertragsverlängerung mit den Senatoren unterzeichnet hat.

20: Anzahl der Spiele ohne Tor für das kanadische Zentrum Jesperi Kotkaniemi, das 2019 als Dritter eingezogen wurde, eine Wahl vor Brady Tkachuk von den Senatoren. Kotkaniemi hat vier Vorlagen in den 20 Spielen.

WAS KOMMT ALS NÄCHSTES?

Von Winnipeg über Montreal bis wieder Winnipeg spielen die Senatoren eine wichtige Rolle bei der Platzierung der North Division.

Beim letzten Treffen der Teams am Samstag in dieser Saison werden die Jets versuchen, ihre 1: 2-Niederlage gegen die Senatoren am Montag zu rächen, ein Spiel, das dank der Arbeit von Gustavsson im Netz der Senatoren größtenteils gestohlen wurde.

Lesen Sie auch  Terrell McClain macht sich mit Briefmarken einen Namen

[email protected]

Twitter.com/Citizenkwarren

Bemerkungen

Postmedia ist bestrebt, ein lebhaftes, aber ziviles Diskussionsforum aufrechtzuerhalten und alle Leser zu ermutigen, ihre Ansichten zu unseren Artikeln zu teilen. Das Moderieren von Kommentaren kann bis zu einer Stunde dauern, bevor sie auf der Website angezeigt werden. Wir bitten Sie, Ihre Kommentare relevant und respektvoll zu halten. Wir haben E-Mail-Benachrichtigungen aktiviert. Sie erhalten jetzt eine E-Mail, wenn Sie eine Antwort auf Ihren Kommentar erhalten, ein Kommentarthread aktualisiert wird, dem Sie folgen, oder wenn ein Benutzer Kommentaren folgt. Weitere Informationen und Details zum Anpassen Ihrer E-Mail-Einstellungen finden Sie in unseren Community-Richtlinien.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.