Sei nicht wie Munmun Dutta und Yuvika Chaudhary; Verwenden Sie keine kasteistischen Bögen mehr

Vor nicht allzu langer Zeit hatte sich die Schauspielerin Munmun Dutta, die am besten für ihre Rolle als Babita in Taarak Mehta Ka Ooltah Chashmah bekannt ist, in heißem Wasser befunden, als sie in ihrem neuesten YouTube-Video einen kasteistischen Bogen verwendete. In dem Video sprach Munmun über Make-up, als sie sich auf eine bestimmte Community bezog. Der Kommentar sorgte für großes Aufsehen und ein Hashtag, der ihre Verhaftung forderte, war auf Twitter angesagt. Munmun löschte dann das besagte Video und entschuldigte sich, dass sie “wirklich falsch über die Bedeutung des B-Wortes informiert war”. Lesen Sie auch – Nach Munmun Dutta, ‘Arrest Yuvika Chaudhary’ Trends auf Twitter, während Internetnutzer die Schauspielerin für die Verwendung von Kasteist Slur verprügeln – Video ansehen

“Dies bezieht sich auf ein Video, das ich gestern gepostet habe und in dem ein von mir verwendetes Wort falsch interpretiert wurde. Es wurde nie mit der Absicht gesagt, die Gefühle anderer zu beleidigen, einzuschüchtern, zu demütigen oder zu verletzen. Aufgrund meiner Sprachbarriere war ich es wirklich falsch informiert über die Bedeutung des Wortes. Als ich über seine Bedeutung informiert wurde, nahm ich den Teil sofort ab. Ich habe größten Respekt vor jeder einzelnen Person aus jeder Kaste, jedem Glaubensbekenntnis oder Geschlecht und erkenne ihren immensen Beitrag zu unserer Gesellschaft oder Nation an. Ich möchte mich aufrichtig bei jeder einzelnen Person entschuldigen, die durch die Verwendung des Wortes unbeabsichtigt verletzt wurde, und ich bedauere dies aufrichtig “, heißt es in Munmuns auf Twitter veröffentlichter Entschuldigung. Lesen Sie auch – TRP-Bericht Woche 19: Ghum Hai Kisikey Pyaar Meiin führt die Tabelle erneut an; Taarak Mehta Ka Ooltah Chashmah wieder unter den ersten fünf

Vor kurzem geriet Yuvika Chaudhary in Schwierigkeiten mit den Internetnutzern, weil sie denselben kasteistischen Bogen verwendet hatte, den Mummun benutzt hatte. Sie zog den Zorn der Internetnutzer auf sich, weil sie ein Video mit ihrem Ehemann Prinz Narula auf YouTube gepostet hatte, in dem sie die kasteistische Bemerkung verwendete. Dies führte dazu, dass der Hashtag ‘Arrest Yuvika Chaudhary’ auf Twitter angesagt war. Die Leute beschämten sie brutal für ihre Wahl des B-Wortes. Lesen Sie auch – Nach Munmun Dutta wird der Komiker Abish Mathew in den sozialen Medien wegen des 8-jährigen Tweets, der sich über Mayawati lustig macht, verärgert

Innerhalb weniger Stunden veröffentlichte Yuvika auf Instagram eine Entschuldigung mit der Aufschrift: “Hallo Leute, ich wusste nicht, was dieses Wort bedeutet, das ich in meinem letzten Vlog verwendet habe. Ich wollte niemanden verletzen und das kann ich nie Ich entschuldige mich bei jedem Einzelnen. Ich hoffe du verstehst. Ich liebe euch alle. ” Sie hat auch ein Video von ihrer Entschuldigung gepostet. Auch Prince nutzte seine Instagram-Geschichten, um sich bei den Fans zu entschuldigen.

Die Ähnlichkeit zwischen diesen beiden Vorfällen zeigt nur, wie tief der Kasteismus in unserer Gesellschaft gediehen ist. Die Beleidigungen wurden normalisiert und in unseren täglichen Gesprächen wissentlich oder unwissentlich beiläufig verwendet. Viele Menschen im ganzen Land, darunter Prominente wie Munmun und Yuvika, haben keine Ahnung oder sind über diese speziellen Wörter falsch informiert. Es ist ein trauriger Zustand, wenn solch einflussreiche Leute diese Worte üben und sie leicht abwischen, als gäbe es keine große Sache.

Die meisten von uns sind davon überzeugt, dass die Verwendung des B-Wortes wahrscheinlich der beste Weg ist, um unser schlechtestes Selbst zu beschreiben. Aber sie wissen nicht, wie schnell es als die normale Realität der Unterschicht angesehen wird, und zeichnen so ein Bild von ihrem besonderen Aussehen. In der Vergangenheit haben die Menschen der oberen Kaste die Menschen der unteren Kaste immer als schmutzig, schmutzig, weniger talentiert angesehen, was nicht und dass sie geboren wurden, um ihren Müll zu reinigen, Leichen zu beseitigen und ein Leben in ihrer Gnade zu führen.

Die Diskriminierung aufgrund der Kaste wurde 1948 gesetzlich verboten und in der indischen Verfassung verankert. Aber es wird immer noch in verschiedenen Teilen unseres Landes praktiziert, egal wie die Menschen der unteren Kaste ihren Lebensstandard erhöht haben. Immer wenn Leute das B-Wort verwenden, malt es die untere Kaste als unattraktiv, ungelernt, schlecht benommen und jedes andere Wort, das Schmutz und Dreck beschreibt. Es wird zu dieser hässlichen Wahrheit der Gesellschaft, die möchte, dass Sie sie als etwas Normales akzeptieren. Aber es ist nicht. Es macht Sie nur zu einem Teil des größten Problems, für das unser Land in den letzten Jahrzehnten gekämpft hat.

Es ist 2021 und es ist an der Zeit, solche kasteistischen Bögen nicht mehr zu verwenden, um jemanden oder eine bestimmte Situation zu beschreiben. Sei nicht wie Munmun und Yuvika. Informieren Sie sich über diese Unschärfen und wissen Sie, welche Schäden sie verursachen können, die zu unnötigen Unruhen in der Gesellschaft führen können.

Auf BollywoodLife finden Sie die neuesten Informationen und Updates aus Bollywood, Hollywood, South, TV und Web-Serien.
Klicken Sie hier, um sich uns auf Facebook anzuschließen. Twitter, Youtube und Instagram.
Folgen Sie uns auch auf Facebook Messenger, um die neuesten Updates zu erhalten.


.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.