Scottie Pippens Sohn Antron legte sich zur Ruhe

Ehemaliger NBA-Star und Chicago Bulls-Spieler, Scottie Pippenlegte seinen Sohn am Samstag (24. April) in Georgia zur Ruhe. Antron Pippen, 33, starb am 18. April; er war 33.

Am Tag nach seinem Tod am 19. April teilte der sechsfache NBA-Champion seinen Twitter-Followern mit, dass sein Sohn hatte chronisches AsthmaEs ist jedoch noch nicht bekannt, ob sein Gesundheitszustand zu seinem Tod beigetragen hat.

„Treu, bescheiden und belastbar. Geliebt von allen, die ihn kannten. Sein Leben und Vermächtnis werden Bestand haben “, unterzeichnete Scottie seinen Instagram-Beitrag mit einem Rückfallbild seines Sohnes.

VERBINDUNG: Scottie Pippen trauert um Sohn Antron

Antron war Pippens einziges Kind mit seiner ersten Frau, Karen McCollum. Die beiden waren von 1988 bis 1990 verheiratet.

„Deine Flügel waren bereit, aber mein Herz war es nicht. Sohn, es war mir eine große Freude und Ehre, deine Mutter zu sein. Du hast mir so viele wundervolle Erinnerungen hinterlassen, die ich täglich schätzen werde. Ihr Übergang hat eine große Lücke in meinem Herzen hinterlassen und der Schmerz ist ziemlich unerträglich “, schrieb sie ihren Beitrag neben einem Foto des Nachrufs ihres Sohnes. „Ich werde dich sehr vermissen und meine Liebe zu dir ist für immer. Ruhe dich gut aus, mein kleiner Junge, bis wir uns wieder sehen. “

(Foto: Allen Berezovsky / Getty Images)

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.