Home » Saskatoon-Biber nimmt kanadische Flagge herunter und macht sich mit Fahnenmast davon

Saskatoon-Biber nimmt kanadische Flagge herunter und macht sich mit Fahnenmast davon

by drbyos
0 comment

Ein Fotograf aus Saskatoon hat sein eigenes Erbe festgehalten, eine Minute nachdem er gesehen hatte, wie ein Biber direkt unter einer kanadischen Flagge für Sie Wache hielt.

So dachte er zumindest.

Mit zwei Ästen platzierte Mike Digout eine kanadische Flagge über einer beliebten Biberpassage im Herzen von Saskatoon auf dem Meewasin Trail.

Es ist bekannt, dass eine Biberfamilie die Gegend besucht, daher dachte Digout, es wäre “wirklich cool, ein Bild von einem Biber mit einer kanadischen Flagge zu machen”.

Aber Kanadas Nationaltier hatte andere Pläne.

HÖREN | Ein wahrhaft kanadischer Moment: Der freche Biber hebt mit der Kanada-Flagge des Saskatoon-Mannes ab

Die Nachmittagsausgabe – Sask3:52Ein wahrhaft kanadischer Moment: Der freche Biber hebt mit der Kanada-Flagge des Saskatoon-Mannes ab

Mike Digout ist dafür bekannt, Fotos und Videos von Bibern entlang des Meewasin Trail in Saskatoon aufzunehmen. Seine Arbeiten wurden sogar in internationalen Nachrichtenmedien vorgestellt. Aber sein neuestes Video ist vielleicht das kanadischste, was Sie jemals sehen werden. 3:52

Ein einjähriger Biber – von den örtlichen Fotografen passenderweise Spud genannt, weil sie „die süßeste kleine Kartoffel im Teich“ ist – war die erste, die sich interessierte.

“Spud ist ein wirklich neugieriger Biber und schenkt Fotografen und menschlichen Dingen viel Aufmerksamkeit”, sagte Digout.

Zuerst kam Spud unter das Banner und stand aufrecht auf.

Spuds Sinne überwältigen sie und sie beugt sich zu den Ästen, die die kanadische Flagge halten. (Mikes Videos von Beavers/YouTube)

Digout konnte nicht glauben, was er sah, also drückte er schnell auf den Auslöser seiner Kamera, während er den Moment mit einer anderen filmte.

„Was mir sofort einfiel, war der Teil der Nationalhymne, der sagt: ‚Wir stehen auf der Hut vor dir‘ und hier steht dieser pelzige kleine Biber – ein bekanntes Symbol Kanadas – aufrecht und sieht tatsächlich so aus, als würde er bezahlen Respekt vor der Flagge, weil sie genau hingeschaut hat”, sagte Digout.

Der Moment war kurz, bevor Spuds Hintergedanken enthüllt wurden.

Spud packt den Ast und rennt zurück zu einem Teich – wo sie lebt – um das Abendessen zu genießen. (Mikes Videos von Beavers/YouTube)

“Sie hat offensichtlich den Geruch von etwas erkannt, das sie gerne isst. Sie beugte sich vor und nachdem sie es ein paar Mal angesehen hatte, packte sie einen der Zweige, die die Flagge hielten, und rannte darauf zu”, sagte Digout.

Er rannte hinter ihr her, damit die Fahne nicht als Müll im Teich landete.

“Gerade als ich Schritte auf sie zu machen wollte, brach die Fahne vom Fahnenmast ab, und sie eilte mit dem Essen aus meinem Fahnenmast zurück in den Teich.

UHR| Der Fotograf aus Saskatchewan hält „only in Canada“-Momente auf Video fest:

Mike Digout hat mit zwei Ästen eine kanadische Flagge tief am Boden über einem beliebten Biberpfad auf dem Meewasin Trail aufgehängt. Ein einjähriger Biber bemerkte die Fahne und stand direkt darunter, aber der Biber hatte Hintergedanken. Sie schnappte sich schnell einen Ast, der die Fahne hochgehalten hatte und rannte beim Abendessen in den Teich 0:51

Lesen Sie auch  Der neue Designansatz zur Herstellung von Kohlenstofffasern mit optimierter Ausrichtung und Dicke führt zu einer Gewichtsreduzierung bei faserverstärkten Kunststoffen - ScienceDaily
0 comment
0

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.