Sask. Die NDP wählt Carla Beck zu ihrer neuen Vorsitzenden und verspricht den Wiederaufbau

Es wird erwartet, dass Beck sich als Führungskraft präsentiert, die die Industrie und die Arbeitsplätze in Saskatchewan unterstützt.

Inhalt des Artikels

Die Saskatchewan New Democrats haben Carla Beck mit einem entscheidenden Sieg, bei dem die erste weibliche Oppositionsführerin der Provinz 2024 gegen Premier Scott Moe antreten wird, zu ihrer neuen Parteikapitänin gekrönt.

Inhalt des Artikels

Beck erhielt am Sonntagabend auf der Leadership Convention in Regina 68 Prozent der Stimmen. Ihre Herausforderin Kaitlyn Harvey erhielt 32 Prozent.

Von den insgesamt abgegebenen Stimmzetteln gingen 3.244 an Beck und 1.492 an Harvey. Die Partei hat 7.294 Mitglieder.

Während ihrer gesamten Kampagne hat Beck versprochen, die NDP von Saskatchewan wieder aufzubauen und das Zelt für Wähler zu öffnen, die als zentristischer gelten würden.

Sie hat sich als Führungspersönlichkeit präsentiert, die Arbeitsplätze in Saskatchewan unterstützt und die Erschwinglichkeit angehen will, während sie Menschen einbringt und sie dort abholt, wo sie stehen.

Während es beim Rennen um die Führung nur wenige Feuerwerke gab, wurden die Grenzen zwischen Beck und Harvey Anfang dieses Monats gezogen, als Harvey auf Beck zielte, weil er an einer Öl- und Gasmesse in Weyburn teilgenommen hatte.

Während Harvey während des Rennens mehrere Ideen zusagte, konzentrierte sich ihre Kampagne hauptsächlich auf Umweltthemen. Sie wollte, dass die Provinz Wege findet, Arbeiter zu unterstützen, falls sie beschließen sollte, die Industrie für fossile Brennstoffe abzuwickeln.

Lesen Sie auch  Mbappe bestätigt PSGs Besessenheit von der Champions League

Während ihrer gesamten Kampagne hat Beck versprochen, den Arbeitnehmern zu helfen, die Arbeitsplätze zu behalten, die sie wollen, den Menschen bei der Entwicklung eines Klimaplans zuzuhören, die Privatisierung eines Teils der Gesundheitsversorgung rückgängig zu machen, die PST-Expansion rückgängig zu machen, die Pflicht der Provinz zu ändern, die Politik zu konsultieren und in die ländliche Konnektivität zu investieren .

Der Rücktritt des ehemaligen NDP-Vorsitzenden Ryan Meili im Februar hat den Führungswettbewerb in Gang gesetzt.

Im Mai gab Meili bekannt, dass er seinen Sitz in der Legislative niederlegen werde. Sein letzter Tag als MLA, der Saskatoon Meewasin vertritt, ist der 1. Juli.

Inhalt des Artikels

Meili sagte der Leader-Post im Mai, er habe seinen Sitz aufgegeben, um näher bei der Familie zu sein. Er sagte jedoch, er wolle möglicherweise kein Rücksitzfahrer sein, wenn die neue Anführerin ihre Position einnimmt.

„Sie muss die Anführerin sein und mich im Raum sitzen zu lassen, wird sehr schwer zu ignorieren sein“, sagte er. „Ich hoffe, dass ich kein Rücksitzfahrer werde, aber sicher bin ich mir nicht. Und ich glaube nicht, dass es gut wäre, ihr das anzutun.“

Während des Rennens um die Führung tauchten Fragen zu Meilis Rücktritt auf.

Harvey zielte auf das Partei-Establishment, weil es Meili raus wollte und wollte, dass Beck gewinnt. Die Partei hat dies bestritten, wobei eine ehemalige Führungskraft solche Anschuldigungen als Verschwörung bezeichnete.

Meili hat nachdrücklich betont, dass seine Entscheidung, zurückzutreten, seine war, und sagte, die COVID-19-Pandemie und der Wahlverlust in Athabasca hätten eine Rolle gespielt.

Er hat die Partei aufgefordert, sich hinter dem nächsten Führer zu vereinen.

Lesen Sie auch  Apple verzögert das iPhone-Update, das aufgrund von Datenschutzbedenken nach illegalen Inhalten suchen könnte

Sein Rücktritt wird eine Nachwahl auslösen, die noch nicht einberufen wurde. Harvey hat gesagt, dass sie die Nominierung für diesen Sitz anstreben wird, obwohl von einem anderen Herausforderer die Rede ist.

Bisher hat sich noch niemand gemeldet, der versucht, die Saskatchewan-Partei bei der Nachwahl zu vertreten.

Da kommt noch mehr …

[email protected]

Die Nachrichten scheinen immer schneller auf uns zuzufliegen. Von COVID-19-Updates über Politik und Kriminalität bis hin zu allem dazwischen kann es schwierig sein, Schritt zu halten. Vor diesem Hintergrund hat die Regina Leader-Post einen Nachmittags-Schlagzeilen-Newsletter erstellt, der täglich in Ihren Posteingang geliefert werden kann, um sicherzustellen, dass Sie mit den wichtigsten Nachrichten des Tages auf dem Laufenden sind. Klicken Sie hier, um sich anzumelden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.