Home » Samsung eröffnet Regina-Büro zur Stärkung der 5G-Präsenz in Saskatchewan

Samsung eröffnet Regina-Büro zur Stärkung der 5G-Präsenz in Saskatchewan

by drbyos
0 comment

Samsung Electronics Canada kündigte ein neues Büro in Regina an, da es eine wichtigere Rolle bei der Unterstützung von SaskTel bei der Bereitstellung von 5G in der Provinz spielen soll.

Die Ankündigung kommt, als die Technologiebranche in Saskatchewan in letzter Zeit aufgrund staatlicher Unterstützung und eines Rekordjahres für Risikokapitalinvestitionen an Bedeutung gewonnen hat.

„Die Eröffnung eines Samsung-Büros in Regina unterstreicht unser Engagement, eine erfolgreiche, durchgängige 5G-Netzbereitstellung für SaskTel sicherzustellen und die Grundlage für Innovationen der nächsten Generation wie intelligente Städte, umfassende Gesundheitsversorgung, Agrartechnologielösungen und Gaming der nächsten Generation“, sagte Jeff Jo, Präsident und CEO von Samsung Canada.

Samsungs Plan sieht vor, dass das neue Büro in der Innenstadt von Regina angesiedelt wird. Das Ziel des neuen Regionalbüros wird es sein, den Einsatz von 5G-Netzfunktionen und -lösungen in der Provinz zu unterstützen.

SaskTel plant, bis Ende 2021 mit der Einführung seines 5G-Netzes in begrenztem Umfang zu beginnen, wobei für 2022 ein breiterer Einsatz in Regina und Saskatoon geplant ist. Im März 2021 wurde angekündigt, dass Samsung die gesamte Hardware, Software und das zugehörige Know-how für die Bereitstellung der 5G-Lösungen von SaskTel bereitstellen wird.

SaskTel ist der führende Anbieter von Informations- und Kommunikationstechnologie in Saskatchewan. Das Unternehmen erzielte einen Jahresumsatz von über 1,3 Milliarden US-Dollar und verfügt über etwa 1,4 Millionen Kundenverbindungen.

Diese Welle des gestiegenen Interesses an der Technologiebranche in Saskatchewan wird durch verschiedene Initiativen vorangetrieben. Dazu gehören das Angel Investment Tax Credit Programm der Provinzregierung, das in Saskatchewan ansässigen Investoren eine Steuergutschrift von 45 Prozent bietet; ein Programm, das in diesem Jahr erweitert wurde.

Saskatchewan hat auch eine Gruppe von Investoren und Venture-Buildern wie die Conexus Credit Union, die einen Risikofonds betreibt und einen neuen Accelerator zur Stärkung der AgTech-Branche von Saskatchewan angekündigt hat.

Insgesamt war es ein großes Jahr für Saskatchewan Tech, in dem viel Geld in Vendasta, Coconut Software und Precision AI investiert wurde, die dieses Jahr insgesamt 167,5 Millionen US-Dollar an Finanzierung sicherten. Das in South Dakota ansässige Technologieunternehmen Raven Industries kündigte außerdem Pläne für eine Anlage im Emerald Park, etwas außerhalb von Regina, an.

.

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.