Salman Khans Chulbul Pandey bekommt seine eigene Animationsserie

Von den vielen Rollen, die Salman Khan auf der Leinwand gespielt hat, ist seine Dabangg Charakter – Chulbul Pandey ist einer der beliebtesten unter seinen Fans. Sein Cop-Avatar, der eine schrullige Persönlichkeit hat, bekommt jetzt eine eigene Zeichentrickserie. Die Serie wird derzeit auf Disney+ Hotstar VIP gestreamt.

Die Show mit dem Titel als Dabangg – Die Animationsserie, ist die neueste Ergänzung zum Inhaltsbereich für Kinder auf der OTT-Plattform. Produziert von Cosmos-Maya und Arbaaz Khan Productions, sind die ersten acht Folgen der Show in Hindi, Tamil und Telugu für Kinder verfügbar. Chulbul Pandey wird auch in der animierten Version von seinem Bruder Makkhi (gespielt von Arbaaz Khan) und Rajjo (Gesang von Sonakshi Sinha) begleitet.

Khan teilte seine Begeisterung und sagte in einer Erklärung: „Ich könnte nicht glücklicher sein, dass Chulbul, Makkhi und Rajjo in animierten Avataren zurückkehren, um die Kinder unseres Landes zu unterhalten. Ich kann es kaum erwarten, alle Folgen von Dabangg – Die Animationsserie mit meinen Nichten und Neffen zu Hause.“

Animation hat diesem Charakter eine weitere Dimension eröffnet und ich bin begeistert, dass Cosmos-Maya das getan hat. Ich hoffe, dass sich alle Kinder mit ihren Familien eine Auszeit nehmen und das gemeinsame Anschauen genießen“, fügte der 55-jährige Schauspieler hinzu.

Zuvor über seine Charaktere wie Chulbul Pandey sprach, sagte Khan, dass sie niemals Vorbilder für seine Fans sein können. Im Gespräch mit Indischer Express, Khan witzelte, “Dabangg (Chulbul Pandey) ist ein Charakter, ich kann diesen Charakter nicht mit nach Hause nehmen. Radhe ist ein Charakter, ich kann diesen Charakter nicht zurücknehmen. Ich kann nicht als Chulbul Pandey vor meinen Eltern herumlaufen. Mein Vater würde mich schlagen, meine Mutter würde mich schlagen und meine Brüder und Schwestern wären mir peinlich. Ich bin also als Sohn und als Bruder zu Hause. Ich wäre lieber jemand wie Bajrangi Bhaijaan.“

Lesen Sie auch  In der Love Island Villa werden exakte Hairstyler ohne Bedingungen verwendet – und wir haben sie auf die Probe gestellt

„Ich nehme weder das Flirten und die Liebesgeschichte mit nach Hause mit den Heldinnen, noch die ganze Action, 50-60 Leute verprügeln, Chopper-Sequenzen. Das habe ich nicht in mir. Das ist eine selbstbesessene oder egoistische Person. Ich kenne meine Fähigkeiten, ich weiß, wie viel ich kann und ich weiß, wie viel das Stunt-Double kann. Ich nehme das nicht mit nach Hause, aber ich nehme ein bisschen das Gute zurück“, fügte der Radhe-Schauspieler hinzu.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.