Russland, China Top-Agenda als Blinken besucht die Ukraine, Großbritannien

Die Sicherheitsherausforderungen Russlands und Chinas werden laut US-Beamten nächste Woche bei Besuchen in London und Kiew Minister und Führer alliierter Länder treffen.

Herr Blinken spricht mit Außenministern der Gruppe der sieben führenden Industrieländer in London im Vorfeld eines Gipfeltreffens der Staats- und Regierungschefs dieser Länder, einschließlich Präsident Biden, im Juni.

Danach wird Herr Blinken nach Kiew reisen, um dort Spitzenbeamte zu treffen, nachdem sich in den letzten Wochen russische Truppen entlang der ukrainischen Grenze versammelt haben, um weltweit Alarm zu schlagen.

In einem Telefonat mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin im April äußerte Herr Biden Bedenken hinsichtlich des Aufbaus russischer Truppen. Russland wurde nach seinem Umzug in die Annexion der Krim im Jahr 2014 aus der damaligen G-8 entfernt.

Während das russische Verteidigungsministerium letzte Woche angekündigt hatte, einen teilweisen Rückzug einzuleiten, haben US-Militärbeamte ihre Vorsicht zum Ausdruck gebracht, und der ukrainische Präsident Volodymyr Zelensky hat seine Truppen aufgefordert, auf der Hut zu bleiben.

Herr Blinken wird mit Herrn Zelensky und dem ukrainischen Außenminister Dmytro Kuleba zusammentreffen, um die Unterstützung der USA “insbesondere angesichts der anhaltenden russischen Aggression” zu bekräftigen, sagte Philip Reeker, stellvertretender Staatssekretär für europäische und eurasische Angelegenheiten.

Herr Reeker bestätigte Berichte, wonach einige russische Truppen abgereist sind, und fügte hinzu, sie sollten “aggressive Aktivitäten in und um die Ukraine einstellen”.

Er sagte, die USA und die Ukraine würden auch über die US-Sicherheitshilfe sprechen. Washington hat Kiew Anfang dieses Jahres rund 125 Millionen US-Dollar an Hilfsgütern zugesandt, und weitere 150 Millionen US-Dollar werden erwartet.

Die Biden-Regierung steht auch vor der Entscheidung, ob neue neue Sanktionen gegen Nord Stream 2 verhängt werden sollen. Diese Erdgaspipeline soll Russland und Deutschland verbinden und Moskau mehr Einfluss auf die europäischen Energiemärkte verschaffen. Die USA haben auch Meinungsverschiedenheiten mit Moskau über Themen wie Menschenrechte und die Zukunft der Arktis. Das Thema einer Versammlung, an der Herr Blinken später im Mai in Reykjavik, Island, teilnehmen wird.

Bedenken hinsichtlich Chinas werden auch bei Treffen der G-7 geäußert, einem Club, der die USA, die führenden europäischen Volkswirtschaften, Kanada und Japan vereint. Die Außenminister der Länder werden Diplomaten aus ausgewählten Gastländern aufnehmen, darunter Australien, Südkorea und Indien – drei wichtige US-Partner im asiatisch-pazifischen Raum und im Indischen Ozean, wo US-Verbündete kürzlich auf ein selbstbewussteres Peking gestoßen sind.

Beim G-7-Abendessen am Dienstag werden die Stamm- und Gastmitglieder über die indopazifische Region diskutieren, sagte Erica Barks-Ruggles, eine hochrangige Beamtin, die internationale Organisationen im Außenministerium überwacht.

“Der gemeinsame Nenner hier ist, China aus einer Position der Stärke herauszuholen”, sagte Frau Barks-Ruggles, einschließlich Allianzen und Partnerschaften. „Unser Ziel ist es, kein Wir gegen Sie zu haben oder Verbündete dazu zu bringen, sich zu entscheiden. Unser Ziel ist es, die auf Regeln basierende internationale Ordnung aufrechtzuerhalten, die in den letzten 70 Jahren zur Wahrung des Friedens beigetragen hat. “

Da sich Indien inmitten eines schweren Covid-Ausbruchs befindet, wird erwartet, dass sich das Treffen auch mit globalen medizinischen Lieferketten befasst. Außerdem wird erwartet, dass Herr Blinken mit dem britischen Premierminister Boris Johnson zusammentrifft.

Weitere Themen der G-7 werden die Coronavirus-Pandemie, die Erholung der Weltwirtschaft, der Klimawandel, die Menschenrechte, die Ernährungssicherheit und die Gleichstellung der Geschlechter sein, sagte Frau Barks-Ruggles.

Schreiben Sie an William Mauldin unter [email protected]

Copyright © 2020 Dow Jones & Company, Inc. Alle Rechte vorbehalten. 87990cbe856818d5eddac44c7b1cdeb8

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.