Rund 500 Migranten überquerten heute den Kanal nach Großbritannien | UK-Nachrichten

Laut Sky-Quellen sind heute rund 500 Menschen von Frankreich nach England über den Ärmelkanal gereist.

Gruppen von Menschen, die Schwimmwesten trugen und einige in Decken gehüllt waren, wurden auf einem Boot der Border Force nach Dover, Kent, gebracht.

Ein Rekord von 45.728 schaffte die Überfahrt auf kleinen Booten im vergangenen Jahr um mehr als 60 % gegenüber dem Vorjahr.

Zahlen der Regierung zeigen, dass in diesem Jahr bisher 592 Migranten den Kanal überquert haben, aber die Aktivität wurde nur an drei Tagen im Januar registriert.

Rund 1.339 machten sich im ersten Monat des Jahres 2022 auf den Weg.

Es kommt, als Abgeordnete hörten, dass Flüge, die Migranten nach Ruanda schicken, aufgrund laufender rechtlicher Schritte frühestens später in diesem Jahr stattfinden könnten.

Einwanderungsminister Robert Jenrick sagte, die Regierung hoffe immer noch, die Flüge „so bald wie möglich“ wieder aufzunehmen, sagte aber, es sei „richtig“, zu warten, bis die Berufungsverfahren abgeschlossen seien.

Auf die Frage, wann die Regierung hofft, die Flüge nach Ruanda wieder aufnehmen zu können, sagte Herr Jenrick den Abgeordneten: „So bald wie möglich. Es bleibt offensichtlich die Politik der Regierung der Menschenschmuggler.”

Die Migranten kamen in Dover, Kent, an
Die Migranten stiegen im Einwanderungszentrum in Kent in einen Reisebus

Die Richter des Obersten Gerichtshofs entschieden letzten Monat, dass die Richtlinie rechtmäßig sei, aber bisher wurden die Bemühungen, sie zu starten, durch rechtliche Schritte vereitelt.

Herr Jenrick sagte, dass eine Berufung „später in diesem Jahr verhandelt werden wird“ und fügte hinzu: „Wir freuen uns darauf, die Position der Regierung erneut so robust wie möglich zu verteidigen, und hoffen und erwarten, dass wir vor dem Berufungsgericht ein ähnliches Ergebnis erzielen werden .”

Lesen Sie auch  Sunak verteidigt die Geschäfte des Finanzministeriums mit Greensill Capital

Auf die Frage, ob die Regierung auf den Abschluss des Berufungsverfahrens warte, bevor die Flüge wieder aufgenommen werden, sagte er: „Ja. Es ist richtig, dass wir auf das Ergebnis der britischen Gerichte warten … dann wird die Regierung natürlich entscheiden, wie es weitergeht sobald wir das endgültige Urteil haben.”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.