Home » Rufus Wainwright: Das CM-Cover-Interview

Rufus Wainwright: Das CM-Cover-Interview

by drbyos
0 comment

Wir haben uns sehr gefreut, das Gespräch dieser Woche in seiner Gesamtheit zu teilen! Es ist mit dem großen Rufus Wainwright, der wahrscheinlich keine Einführung in die meisten Leute braucht. Er ist natürlich der Sohn des königlichen Königshauses, der sich dann selbstständig machte und eine einzigartig vielfältige und gefeierte künstlerische Karriere begann, die vom Pop bis zur Oper reicht. In diesem Gespräch mit Mike, das die Grundlage für die Titelgeschichte über Rufus für die März / April-Ausgabe von bildete Kanadischer Musiker In der Zeitschrift spricht Rufus über seine musikalische Erziehung. die Lektionen, die er weiterhin von seiner Mutter, der verstorbenen Kate McGarrigle, trägt; macht sein neuestes Grammy-nominiertes Album, Befolgen Sie die Regeln nicht;; der felsige Empfang, den er in seiner Heimatstadt Montreal erhielt, nachdem er in LA Pop-Erfolg hatte; seine Songwriting-Tendenzen; und vieles mehr. Es ist wirklich ein wunderbares Gespräch mit einem der besten Künstler Kanadas der letzten Jahrzehnte.

.

Lesen Sie auch  Flames-Verteidiger Valimaki konzentriert sich auf das Positive in der Saison
0 comment
0

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.