Roblox führt Inhaltsbewertungen für Spiele ein, um altersunangemessene Inhalte besser einzuschränken

Virtuelle Spieleplattform Roblox entwickelt Inhaltsbewertungen für Spiele und benutzerfreundlichere Kindersicherungen, sagte Remy Malan, Chief Privacy Officer des Unternehmens Das Wall Street Journal.

Die Hälfte des Roblox-Publikums von mehr als 30 Millionen Nutzern pro Tag sind Kinder unter 13 Jahren, aber die Plattform hatte manchmal Probleme, sexuell eindeutige Inhalte zu enthalten. Altersunangemessene Spiele tauchen manchmal auf den “für Sie empfohlenen” Kinderlisten auf germanic.

Das aktuelle System der Plattform beschränkt Kinder auf bestimmte Spiele, aber unter dem neuen System hätten Eltern mehr Informationen darüber, was Kinder in einem bestimmten Spiel finden könnten. Bis Sie ein Spiel spielen, ist nicht immer klar, dass es möglicherweise expliziten oder unangemessenen Inhalt enthält.

Malan gab nicht an, wann das neue Bewertungssystem verfügbar sein würde, sagte jedoch, dass Roblox ein Team von mehr als 2.300 Personen hat, die Spiele aus Sicherheitsgründen überwachen und eine Mischung aus menschlichen Moderatoren und KI verwenden.

Roblox, das 2006 eingeführt wurde, war während der Pandemie ein Renner und bot sozial distanzierten Kindern einen sozialen Raum, um sich online zu versammeln. Das Unternehmen erzielte in den ersten neun Monaten des Jahres 2020 einen Umsatz von 588,7 Millionen US-Dollar, was einer Steigerung von 68 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum des Jahres 2019 entspricht. Roblox ging im März über eine direkte Notierung an die Öffentlichkeit und sagte in seinem Prospekt, dass seine Benutzer im vergangenen Jahr durchschnittlich 2,6 Stunden täglich auf der Plattform verbracht hätten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.