Rishi Dhawan ersetzt den verletzten Navdeep Saini im Kader von Indien A für Neuseeland A Ein-Tages-Serie

Eine Leistenverletzung hat Navdeep Saini aus dem Rest der Duleep Trophy und der bevorstehenden eintägigen Serie mit drei Spielen zwischen Indien A und Neuseeland A ausgeschlossen.
Der schnelle Bowler erlitt die Verletzung am ersten Tag des Halbfinals der Duleep Trophy zwischen North Zone und South Zone in Salem und war folglich darauf beschränkt, während des ersten Mammut-Innings von South Zone, das 172,5 Over umfasste, nur 11,2 Overs zu bowlen.
Saini wird nun an der National Cricket Academy in Bengaluru rehabilitiert. Rishi Dhawan wurde als Sainis Ersatz in der India A-Mannschaft benannt.
Saini war kürzlich an Kents Trophäensieg beim Royal London One-Day Cup beteiligt, spielte fünf Spiele und gewann fünf Wickets um 58.00 Uhr. Er hatte eine produktivere Zeit während seiner beiden Auftritte bei der County Championship für Kent und holte um 23.81 Uhr 11 Wickets, darunter ein spielgewinnendes Debüt mit fünf Wickets gegen Warwickshire in Edgbaston.

Indien A-Kader für neuseeländische A-Eintagsflieger: Prithvi Shaw, Abhimanyu Easwaran, Ruturaj Gaikwad, Rahul Tripathi, Rajat Patidar, Sanju Samson (Kapitän), KS Bharat (wk), Kuldeep Yadav, Shahbaz Ahmed, Rahul Chahar, Tilak Varma, Kuldeep Sen, Shardul Thakur, Umran Malik, Rishi Dhawan, Raj Bawa.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.