Richard Dawson – Album für Album

Der Weg des eigenwilligen Songwriters vom „sehr schlechten“ Debüt zum vielschichtigen neuesten – Uncut wirft einen Blick auf Richard Dawsons bestes Werk in der neuesten Ausgabe von Ungeschnitten Magazin – ab Donnerstag, 10. November in Geschäften in Großbritannien und in unserem Online-Shop erhältlich.

„Ist es in Ordnung, seine eigene Musik groß herauszubringen?“ fragt Richard Dawson, mitten in unserer Diskussion. „Bis jetzt habe ich alles verschlungen, aber ich habe nur den Weg für eine riesige Selbstverherrlichung geebnet, die den Rest des Interviews ausmachen wird …“

Während der Newcastle-Songwriter seiner eigenen Arbeit sicherlich kritisch gegenübersteht, besteht wirklich kein Grund: In den letzten zehn Jahren hat der Gitarrist und Sänger eine überzeugende und zutiefst einzigartige Musik aufgebaut. Hier führt er Uncut durch seine bisherigen Platten, von seinem „sehr schlechten“ Debüt bis zum A-cappella-Triumph Der Glaskoffer bis hin zum Mächtigen, Labyrinthischen Bauerseine starke Zusammenarbeit mit finnischen Rockern Kreis und sein neuestes, Sci-Fi-inspiriertes Opus, Die Rubinschnurdas in unseren 75 besten Alben des Jahres 2022 erscheint.

„Es wird interessant sein, herauszufinden, was die Leute von dem neuen halten“, Dawson sagt, „weil ich auf alle Eventualitäten vorbereitet bin. Ich denke, es ist wahrscheinlich nicht die unmittelbarste Aufzeichnung … Das war sowieso eine großartige Therapiesitzung!“

RICHARD DAWSON
SINGT LIEDER UND SPIELT GITARRE
DOWNBEAT, 2005

Dawsons embryonaler erster Longplayer, veröffentlicht von dem Plattenladen in Newcastle, in dem er arbeitete

Ich habe das Gefühl, dass dies die Arbeit von jemand anderem ist. Wahrscheinlich gibt es hier ein paar nette Melodien und ein paar nette Ideen, aber es gibt einfach so viele Probleme damit. Es gibt viel Nachahmung, nicht zuletzt den schrecklichen amerikanischen Akzent, der meiner Meinung nach für viele Sänger ein Problem darstellt, wenn sie anfangen… Aber ich habe nicht wirklich angefangen, also gibt es keine Entschuldigung! Ich finde es sehr schlimm.

Lesen Sie auch  Flammen-Siegessträhne bricht aus, als Eichel-Gerüchte wirbeln

Die Texte sind unbeholfen, die ganze Stimmung ist albern, es ist zu selbstbesessen, es ist ein Durcheinander. Ich möchte es nicht verderben, weil es einigen Leuten gefallen könnte, und ich möchte niemanden davon abhalten, sein schlechtes erstes Album zu veröffentlichen. Ich habe früher im Plattenladen Alt.Vinyl gearbeitet, und das war die erste Veröffentlichung auf ihrem Label. Ich möchte mich bei meinem guten Freund entschuldigen Graham dafür, dass sie so niedergeschlagen waren, weil die Arbeit, die sie geleistet haben, großartig war. Die offenen Stimmungen kamen erst später.

Ich habe vor einem Pub mit einem Freund gerungen, und sie würden ziemlich schwer fallen, also habe ich meine Hand darunter gelegt und mit meinem kleinen Finger geschnipst. Es war damals wirklich schlimm, weil ich dachte, es würde überhaupt nicht richtig heilen – und das ist es nicht, aber es hat uns eine größere Reichweite auf dieser Ziffer gegeben. Aber ich hatte jede Menge Gigs an der Reihe, also fand ich heraus, wie ich ein paar Songs in offener Stimmung spielen konnte, sodass ich nur einen oder zwei Finger benutzen konnte. Dann habe ich ein paar Songs in dieser Stimmung geschrieben und von da an weitergemacht.

HOL DIR DIE NEUE AUSGABE VON UNCUT, UM DIE GANZE GESCHICHTE ZU LESEN

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.