Regisseur Jon M. Chu ist hoch in In the Heights

Der verrückte, reiche asiatische Regisseur hofft, dass das in Washington Heights gesetzte Musical das Kinopublikum aus der Pandemie herausführen kann

Artikelinhalt

Wenn Sie einen Beweis für die Wirkung dieser Regie wollen In den Höhen hatte auf Jon M. Chu, suchen Sie nicht weiter als den Namen seines Sohnes, geboren im Juli 2019, während der Produktion des Films. Er heißt Jonathan Heights Chu.

“Ich dachte nur, das sei das schönste Wort, an das ich jemals denken konnte, und ich wollte es jeden Tag meines Lebens sagen, und ich wollte, dass er dieses Wort jeden Tag seines Lebens hört”, sagt Chu während eines Zoom-Interviews zu Bewerben Sie den Film, der am 10. Juni in den Kinos und auf Anfrage eröffnet wird.

Der Film basiert auf dem Broadway-Musical von Lin-Manuel Miranda und Quaiara Alegria Hudes und wurde größtenteils in und um das Viertel North Manhattan gedreht, in dem er spielt.

“Das Schießen in Washington Heights machte den Unterschied”, sagt Chu. Miranda und Hudes führten ihn herum und vereinbarten, Nummern an Orten wie dem Fußgängertunnel in der 191st Street und dem nahe gelegenen Pool im Highbridge Park festzulegen. Das ist ein echter Showstopper, direkt aus einem alten Busby Berkeley-Musical.

Werbung

Diese Anzeige wurde noch nicht geladen, aber Ihr Artikel wird unten fortgesetzt.

Artikelinhalt

“Alles war, weil wir dort waren”, sagt er. „Es war nicht einfach, aber die Nachbarschaft umarmte uns, behandelte uns wie eine Familie und schrie uns an, wenn wir ihnen beim Parken im Weg standen. Ich denke, das… hat mich mit dem Verständnis dafür ausgestattet, was Washington Heights ist. “

Chu, der als Sohn asiatischer Einwanderer in Kalifornien geboren wurde, scheint möglicherweise nicht die natürliche Wahl zu sein, um die Geschichte der Hispanics in New York City zu erzählen, einer Idee, der er ohne weiteres zustimmt.

Lesen Sie auch  Wie Shapewear – wie Spanx und Skims – von Unterwäsche zu High Fashion wurde

„Ich habe mich schon einmal angemeldet Verrückte reiche Asiaten“, Sagt er und bezieht sich auf seine äußerst erfolgreiche romantische Komödie von 2018. “Und danach Verrückte reiche Asiaten Ich hatte eine weitere Diskussion mit Lin und dem Team und sagte: „Bin ich die richtige Person, um dies zu tun? Ich möchte nicht in die Quere kommen, wenn ihr nicht glaubt, dass ich die richtige Person bin. ‘ ”

Werbung

Diese Anzeige wurde noch nicht geladen, aber Ihr Artikel wird unten fortgesetzt.

Artikelinhalt

Aber Chu sagt, er habe sich mit der Geschichte von verbunden In den Höhen als er es zum ersten Mal auf der Bühne sah. „Obwohl ich in einem chinesischen Restaurant auf der anderen Seite des Landes aufgewachsen bin, wusste ich, wie es sich anfühlt, von Ihren Tanten und Onkeln aufgezogen zu werden, die sich um Sie kümmern und Sie beschützen. Ich wusste, wer meine Abuela Claudia war “- unter Bezugnahme auf die Figur, die Olga Merediz am Broadway und erneut im Film spielte. “Wir haben zusammen Wontons auf dem Küchentisch gemacht.”

Und Chu hatte sicherlich den musikalischen Hintergrund. Obwohl er nie ein richtiges Musical gemacht hat, haben Singen und Tanzen in seinen Filmen eine wichtige Rolle gespielt, darunter zwei Justin Bieber-Dokumentarfilme, zwei Steigern Sie Filme und – GI Joe?

„Sogar die Ninja-Szene am Rande eines Berges in G.I. Joe – Die Abrechnung Ich verstehe, dass es eine gewisse logistische Seite gab “, sagt er und bezieht sich auf eine tanzinspirierte Action-Sequenz aus dem Film von 2013. “Es ist, wenn Wörter buchstäblich nicht genug sind und Sie eine andere Sprache verwenden, um sie auszudrücken, nicht als Aufführung, sondern als wörtliche Art auszudrücken, wie ein Charakter fühlen soll, dass dies keine Wörter sind.”

Werbung

Diese Anzeige wurde noch nicht geladen, aber Ihr Artikel wird unten fortgesetzt.

Artikelinhalt

Dies erinnert sofort an eine der phantasievolleren und atemberaubendsten Szenen in In den Höhen. Benny und Nina (Corey Hawkins, Leslie Grace) treten von einer Feuerleiter auf die Seite eines Gebäudes, während sie zur Nummer tanzen Wenn die Sonne untergeht.

Leslie Grace und Corey Hawkins auf der Feuerleiter in In the Heights.
Leslie Grace und Corey Hawkins auf der Feuerleiter in In the Heights. Foto von Warner Bros.

„Es ist teilweise eine Ode an Königliche Hochzeit“, Sagt Chu und bezieht sich auf den berühmten Film von 1951, in dem Fred Astaire buchstäblich an der Decke tanzt. „Aber statt drinnen sind wir jetzt draußen und sehen ganz anders aus als Fred Astaire. Und… diese Feuerleiter sind für Menschen, die dort aufgewachsen sind, wertvoll. Sie reden die ganze Zeit über sie, und wenn Sie dort sitzen, haben Sie Erinnerungen. Und wie könnte man das besser zu einer Bühne machen als zu einem solchen Moment? “

Lesen Sie auch  Mitternachtsöl: Die Bereitschaftspolizei kreiste ein, als wir befürchteten, mit der halbnackten Menge eingeäschert zu werden | Australische Musik

Er fügt hinzu: „Wir wussten auch, dass wir uns das Fantasy-Element verdienen mussten. Wie fühlt es sich an, verliebt zu sein? Wie fühlt es sich an, einen Moment zu haben, der jede Tatsache übertrifft, von der Sie wissen, dass die Regeln keine Rolle mehr spielen, die ganze Welt sich um ihre Achse verschieben kann und es keine Rolle spielt, weil ihr zusammen seid? “

Werbung

Diese Anzeige wurde noch nicht geladen, aber Ihr Artikel wird unten fortgesetzt.

Artikelinhalt

In den Höhen wurde, wie so viele andere Filme, durch die Pandemie verzögert. Ursprünglich am 26. Juni 2020 eröffnet, erscheint es fast ein Jahr später, da die Kinos in den USA und (leider langsamer) in Kanada wiedereröffnet werden. Ich habe mir zu Hause eine Vorabkopie des Films angesehen und fand, dass dies eines der großformatigsten Dinge ist, die ich seit Beginn der Pandemie gesehen habe. Es überrascht nicht, dass Chu dieser Einschätzung zustimmt, wenn ich nach Leuten frage, die sie in Kinos sehen.

“Ich sehne mich danach”, sagt er. „Ich möchte, dass die Leute geimpft werden und kommen, weil ich denke, dass dies der perfekte Film ist, um Sie wieder im Leben willkommen zu heißen, um Sie wieder bei völlig Fremden im Dunkeln willkommen zu heißen und eine Erfahrung miteinander zu teilen, die Sie verbinden und Sie beide machen könnte Ich möchte in dieser Lobby Salsa tanzen. Könnte Sie dazu bringen, danach auszugehen und etwas zu essen zusammen zu bekommen.

„Für mich ist das die Kraft von Filmen, und das ist insbesondere die Kraft dieses Films, über das Überleben, darüber, wie man niedergeschlagen wird und sich machtlos fühlen kann, und man steht wieder auf, entstaubt sich mit anderen, um zu bekommen durch. Wie perfekt, dass es Washington Heights ist, das die Welt durch das Gefühl führt, aus der Dunkelheit herauszukommen und weiter auf Licht zuzugehen, egal was mit dir passiert. “

Lesen Sie auch  BRIEFMARKEN NOTIZEN: Große Aufgabe, Lawler zu stoppen

In the Heights wird am 10. Juni in Kinos und auf Anfrage eröffnet.

Werbung

Diese Anzeige wurde noch nicht geladen, aber Ihr Artikel wird unten fortgesetzt.

Werbung

Diese Anzeige wurde noch nicht geladen, aber Ihr Artikel wird unten fortgesetzt.

Bemerkungen

Postmedia ist bestrebt, ein lebhaftes, aber ziviles Diskussionsforum aufrechtzuerhalten und alle Leser zu ermutigen, ihre Ansichten zu unseren Artikeln zu teilen. Das Moderieren von Kommentaren kann bis zu einer Stunde dauern, bevor sie auf der Website angezeigt werden. Wir bitten Sie, Ihre Kommentare relevant und respektvoll zu halten. Wir haben E-Mail-Benachrichtigungen aktiviert. Sie erhalten jetzt eine E-Mail, wenn Sie eine Antwort auf Ihren Kommentar erhalten, ein Kommentarthread aktualisiert wird, dem Sie folgen, oder wenn ein Benutzer Kommentaren folgt. Weitere Informationen und Details zum Anpassen Ihrer E-Mail-Einstellungen finden Sie in unseren Community-Richtlinien.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.