Home » Rebel Wilson springt ein, um BAFTAs auszurichten, aber die Critics Choice Awards werden am selben Tag ausgestrahlt | Ents & Arts News

Rebel Wilson springt ein, um BAFTAs auszurichten, aber die Critics Choice Awards werden am selben Tag ausgestrahlt | Ents & Arts News

by drbyos
0 comment

Die Pitch Perfect-Schauspielerin Rebel Wilson wird die BAFTA-Filmpreise im März in der Royal Albert Hall moderieren, hat die Akademie angekündigt.

Die australische Schauspielerin wird die Preise am 13. März überreichen und damit die bisherigen Moderatoren der Veranstaltung, Edith Bowman und Dermot O’Leary, ablösen.

„Ich fühle mich sehr geehrt, im März Gastgeber der EE British Academy Film Awards zu sein, wo COVID nicht mehr existieren wird, weil es bis dahin eindeutig abgesagt worden sein wird“, sagte die Cats-Schauspielerin.

Bild:
Rebel Wilson in „Pitch Perfect“ von 2012. Bild: Brownstone Prods/Kobal/Shutterstock

„Es wird so viel Spaß machen! Ich möchte keinen Druck darauf ausüben – ich weiß, dass ich nicht lustig sein werde, weil ich nicht mehr fett bin.

„Und außerdem werde ich nicht mit Nerven ‚schwitzen‘, weil ich eine besondere Krankheit habe, bei der ich nicht schwitzen kann … oder Menschen wegen meines entzückenden australischen Akzents beleidigen kann.

„Im Grunde werde ich nur da sein, um mit Dame Judi Dench abzuhängen, und zusammen werden wir beide versuchen, eine Bindung zu Daniel Craig aufzubauen.

“Und ja, ich meine ‘Bond’. Diese Show wird eine Jubiläumsfeier einiger wichtiger britischer Filmreihen wie Harry Potter und nicht wie Cats sein. Jeder wird sie lieben, da bin ich mir sicher!”

Die Shortlist für die BAFTA Film Awards wird am 3. Februar bekannt gegeben, die Longlist wird Anfang der Woche veröffentlicht.

Promis können am 13. März zwischen London und Los Angeles wählen

Aber die BAFTAs werden einen Wettbewerb in den Staaten haben, wobei die Organisatoren der Critics Choice Awards ankündigen, dass sie in derselben Nacht stattfinden werden.

Das bedeutet, dass große Stars in der Welt des Films sich entscheiden müssen, an welcher glitzernden Zeremonie sie teilnehmen möchten – wobei beide Veranstaltungen oft als wichtige Vorhersagen für die Oscars gelten.

Die Critics Choice Association (CCA) war bereits am vergangenen Wochenende geplant, wurde jedoch aufgrund von Bedenken hinsichtlich der Omicron-COVID-Variante verschoben.

Abonnieren Sie den Backstage-Podcast auf Apple-Podcasts, Google-Podcasts, Spotify, Sprecher

Joey Berlin, Chief Executive von CCA, sagte: „Nach wissenschaftlichen Erkenntnissen und der Verfolgung des Verlaufs der Omicron-Variante glauben wir, dass der 13.

„Wir hätten mit unserem ursprünglichen Termin am 9. Januar mit begrenzter Teilnehmerzahl fortfahren oder zu einer virtuellen Preisverleihung wechseln können, wie wir es letztes Jahr getan haben … aber wir haben uns entschieden zu warten, bis wir sicher persönlich zusammenkommen und wirklich mit der kreativen Gemeinschaft, der Industrie, feiern können Führungskräfte und unsere CCA-Mitglieder alle zusammen in einer wunderschönen Umgebung, die die ganze Welt sehen kann.”

Kenneth Branaghs halbautobiografischer Film Belfast gehört zu den Filmen, die bei beiden Zeremonien auf Erfolg getippt sind, wobei West Side Story, Dune und The Power Of The Dog ebenfalls zahlreiche Nominierungen erhielten.

Die Gewinner beider Preisverleihungen werden am 13. März bekannt gegeben.

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.