Real Madrid, Chelsea, Manchester City könnten vom Halbfinale der Champions League ausgeschlossen werden

Die UEFA, der europäische Fußballverband, der die Champions League kontrolliert, ist Berichten zufolge Überlegen Sie, ob Sie drei der diesjährigen Semifinalisten als Strafe für ihr Engagement in der kürzlich angekündigten Super League rausschmeißen sollen.

Real Madrid, Manchester City und Chelsea sind drei von zwölf Vereinen, die sich bereit erklärt haben, sich in zukünftigen Spielzeiten von der Champions League zu lösen. Ihr neuer Wettbewerb würde es als Europas herausragendes Turnier an sich reißen.

Unbequemerweise sind sie auch drei der vier Teams, die letzte Woche das Viertelfinale der Champions League 2020-21 gewonnen haben. Real Madrid trifft nächste Woche in einem Halbfinale auf Chelsea. In der anderen spielt Man City PSG, was die Super League bisher zurückgewiesen hat.

Auf einer vernichtenden Pressekonferenz am Montag sagte UEFA-Präsident Aleksander Ceferin: “So bald wie möglich, [the clubs] müssen von allen unseren Wettbewerben ausgeschlossen werden. ” Fabrizio Romano berichtete Stunden später, dass eine Entscheidung darüber, ob dieses Verbot sofort erlassen werden soll, später in dieser Woche getroffen wird. Ceferin hatte gesagt, er müsse Anwälte konsultieren.

Die Entscheidung würde auch Manchester United und Arsenal betreffen, die Teil der abtrünnigen Super League sind und Semifinalisten in der diesjährigen Europa League, dem zweitrangigen kontinentalen Wettbewerb, sind.

Ein Mitglied des UEFA-Exekutivkomitees, Jesper Möller, sagte Montag dass er erwartet, dass die drei Champions League-Vereine aus dem Halbfinale verbannt werden.

“Die Vereine müssen gehen, und ich gehe davon aus, dass das am Freitag passieren wird”, sagte er sagte. “Dann müssen wir herausfinden, wie wir fertig werden [this season’s] Champions League-Turnier. “

Die Verbote würden PSG als einziges Team übrig lassen. Die UEFA könnte vermutlich rückwirkend Viertelfinale verlieren und die von City, Chelsea und Madrid besiegten Mannschaften als Ersatz für das Halbfinale einsetzen.

Es gibt jedoch ein Problem mit diesem Plan: Madrid besiegte Liverpool, einen weiteren Gründer der Super League.

Lesen Sie auch  Spielvorschau - Indien vs. Neuseeland, Neuseeland in Indien 2021/22, 3. T20I

Eine Möglichkeit könnte darin bestehen, die anderen Viertelfinalisten, Borussia Dortmund und den FC Porto, in einem provisorischen Halbfinale gegeneinander auszuspielen und dann den Sieger dieses Spiels gegen PSG im Finale auszuspielen.

In der Europa League sind die beiden anderen Semifinalisten Roma und Villarreal.

Die Bedrohung durch die UEFA ist eine von vielen, die sie nach der Ankündigung der Super League am Sonntag erhoben hat. Es ist unklar, wie ernst es dem Leitungsgremium ist, sich durchzusetzen. Banning City, Chelsea und Madrid würden den Super League-Krieg des Fußballs wahrscheinlich zu einem Punkt ohne Wiederkehr bringen, und der Verlust aller 12 Super League-Vereine würde der UEFA langfristig schaden.

Mehr von Yahoo Sports in der Super League:

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.