Rapper Post Malone sagt Auftritt ab, nachdem er mit „Atembeschwerden“ ins Krankenhaus eingeliefert wurde | Ents & Arts News

Rapper Post Malone wurde nach „Atembeschwerden“ ins Krankenhaus eingeliefert und musste einen Auftritt verschieben.

Der US-Sänger musste letzte Woche einen Auftritt in St. Louis, Missouri, abbrechen, nachdem er in ein „Loch“ für Crew und Equipment am Bühnenrand gefallen war und sich gewunden hatte.

Er wurde im Krankenhaus behandelt und sagte den Fans in den sozialen Medien: „Alles ist in Ordnung.“

Aber er kehrte am Samstag mit „Atembeschwerden und stechenden Schmerzen … jedes Mal, wenn ich mich bewege oder atme“ ins Krankenhaus zurück.

Infolgedessen wurde die geplante Show gestern Abend in Boston verschoben.

‘Stechender Schmerz’

Er sagte den Fans: „Heute bin ich von einem knackenden Geräusch auf der rechten Seite meines Körpers aufgewacht

„Ich habe mich letzte Nacht so gut gefühlt, aber heute hat es sich so anders angefühlt als vorher. Ich habe eine sehr schwierige Zeit beim Atmen und es ist wie ein stechender Schmerz, wenn ich atme oder mich bewege.“

Er versprach, die Show zu verschieben.

Lesen Sie mehr von Sky News:
Warum sich Roger Waters von Pink Floyd und die ukrainische First Lady zerstritten haben

Bühnensturz

„Ich liebe euch alle so sehr. Ich fühle mich schrecklich, aber ich verspreche, dass ich das wiedergutmachen werde. Ich liebe dich Boston, ich sehe dich bald“, schrieb die 27-jährige Sängerin, die mit bürgerlichem Namen heißt Austin Richard Post.

Der Veranstaltungsort, TD Garden, sagte in einem Tweet, die Show sei „aufgrund unvorhergesehener Umstände verschoben“ worden.

Malone soll am Dienstag in Cleveland auftreten.

Letzte Woche, nachdem er auf die Bühne gefallen war, sagte er zu den Fans: „Danke, dass du meinen dummen Arsch ertragen hast.“

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.