Rams WR Van Jefferson auf IR wird mindestens 4 weitere Spiele verpassen

THOUSAND OAKS, Kalifornien (AP) – Die Los Angeles Rams haben Receiver Van Jefferson während seiner Genesung von einer Knieoperation auf die Verletztenliste gesetzt und einen Dienstplanplatz eröffnet, um Verteidiger Grant Haley aus dem Übungsteam zu verpflichten.

Die Rams (1-1) brachten Jefferson am Samstag auf die Verletztenliste, bevor sie am Sonntag nach Arizona reisten, um gegen die Cardinals anzutreten.

Jefferson wurde früh im Trainingslager operiert, aber Rams-Trainer Sean McVay sagte wiederholt, Jefferson habe eine Chance, wieder in die Aufstellung zu kommen, um die Saison zu beginnen. Stattdessen wird Jefferson Ende Oktober in der Tschüss-Woche der Rams ausfallen und mindestens die ersten sechs Spiele verpassen.

Jefferson startete letztes Jahr in allen 21 Spielen für den Super Bowl-Champion und fing 50 Pässe für 802 Yards und sechs Touchdowns in der regulären Saison als Mitwirkender hinter Offensivspieler des Jahres Cooper Kupp und später Odell Beckham Jr.

Haley wurde letzten Dezember in den aktiven Kader der Rams aufgenommen und spielte neun Spiele in Folge bis zum Super Bowl, wobei er hauptsächlich in Spezialteams teilnahm.

Die Rams aktivierten auch Receiver Jacob Harris aus dem Practice Squad und verpflichteten Linebacker Keir Thomas zum Practice Squad.

___

Mehr AP NFL: https://apnews.com/hub/NFL und https://twitter.com/AP_NFL

TRITT DEM GESPRÄCH BEI

Gespräche sind Meinungen unserer Leser und unterliegen der Verhaltenskodex. Der Star unterstützt diese Meinungen nicht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.