Home » Punjab CM Amarinder Singh zeigt sich schockiert über den Massenerschießungsvorfall der FedEx-Einrichtung in den USA | India News

Punjab CM Amarinder Singh zeigt sich schockiert über den Massenerschießungsvorfall der FedEx-Einrichtung in den USA | India News

by drbyos
0 comment

Chandigarh: Punjab-Chefminister Amarinder Singh zeigte sich am Samstag (17. April) schockiert über einen Massenerschießungsvorfall in einer FedEx-Einrichtung in Indianapolis in den USA, bei dem acht Menschen getötet wurden, darunter vier Sikhs.

“Schockiert über die Massenerschießung in der FedEx Ground-Einrichtung in Indianapolis, bei der 8 Menschen, darunter 4 Sikhs, ums Leben kamen. Beten Sie in dieser Stunde der Trauer um Stärke für ihre Familien”, sagte Singh in einem Tweet.

Vier Sikhs, darunter drei Frauen, gehörten zu den acht Menschen, die bei dem Vorfall in Indianapolis getötet wurden.

Brandon Scott Hole (19) und ein ehemaliger Mitarbeiter der Einrichtung in Indianapolis führten die Massenerschießungen am späten Donnerstag durch, bevor sie angeblich Selbstmord begingen.

Ungefähr 90 Prozent der Arbeiter in der Lieferservice-Einrichtung in Indianapolis sollen Indianer-Amerikaner sein, hauptsächlich aus der Sikh-Gemeinde.

.

Lesen Sie auch  Indien will Afghanen inmitten sich verschlechternder Lage Zuflucht gewähren, Pläne im Gange | Indien Nachrichten
0 comment
0

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.