Home » Prominente Tätowierer Daniel Winters große Karrieremomente

Prominente Tätowierer Daniel Winters große Karrieremomente

by drbyos
0 comment

Willkommen bei Big Break, wo einige der einflussreichsten Persönlichkeiten der Schönheitsbranche über die Momente nachdenken, die sie hervorgebracht haben – von gut bis schlecht und alles dazwischen. Hier blickt der autodidaktische Tätowierer Daniel Winter (auch bekannt als “Winter Stone”) auf seine Wirbelwindkarriere bei Kunden wie Miley Cyrus, Chrissy Teigen, Sophie Turner und anderen zurück.

Daniel Winter bekam sein erstes Tattoo mit 16 Jahren mit seinem 12-jährigen Bruder. Es war ein “W” an ihren Füßen, um ihren Nachnamen darzustellen. Sie benutzten Nadel, Tinte und Schnur.

“Als ich aufwuchs, war mein älterer Bruder immer in der Tätowierungsszene und einige seiner Freunde hatten viele Tätowierungen, also beschlossen mein kleiner Bruder und ich, uns in der Küche zu tätowieren”, sagte Winter zu POPSUGAR. “Meine Mutter kam in die Küche und sagte: ‘Was macht ihr?'”

Im Gegensatz zu einigen schlampigen DIY-Tattoos, die mit der Zeit verblassen, ist es bis heute eines seiner dicksten und sichtbarsten Tattoos.

Lesen Sie auch  'Wish Dragon'-Rezension: Macht im Geiste wett, was ihm an Originalität fehlt
0 comment
0

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.