Priyanka Chopra und Nick Jonas kündigen Geburt des ersten Kindes durch Leihmutterschaft an | Ents & Arts News

Priyanka Chopra und Nick Jonas haben die Geburt ihres ersten Kindes durch Leihmutterschaft bekannt gegeben.

Das Paar war im Dezember 2018 in Indien geheiratet in einer zweitägigen Veranstaltung mit christlichen und hinduistischen Zeremonien.

Die 39-jährige indische Schauspielerin und 29-jährige Sängerin enthüllten die Neuigkeiten auf Instagram und schrieben: „Wir sind überglücklich, bestätigen zu können, dass wir ein Baby per Leihmutter willkommen geheißen haben.

„Wir bitten respektvoll um Privatsphäre in dieser besonderen Zeit, da wir uns auf unsere Familie konzentrieren. Vielen Dank.“

Die Nachricht wurde mit einem Herz beschriftet.

Eine Reihe von Prominenten gratulierten dem Paar in den sozialen Medien, darunter die Sänger Joe und Kevin Jonas, die jetzt Onkel sind, sowie die Schauspielerinnen Awkwafina, Eiza Gonzalez und Karen Gillian.

Schauspieler Kal Penn kommentierte: „Kalpen Onkel ist bereit zu babysitten!“

Die ehemalige Miss World sprach kürzlich davon, mit Jonas eine Familie zu gründen.

Im Gespräch mit Vanity Fair für die Februar-Ausgabe 2022 sagte sie: „Sie sind ein großer Teil unseres Wunsches nach der Zukunft.

“Durch Gottes Gnade, wenn es passiert, passiert es.”

Auf die Frage, ob sie und ihr Mann langsamer werden müssten, wenn sie Eltern werden, sagte sie: „Ich bin damit einverstanden.

“Wir sind beide damit einverstanden.”

Abonnieren Sie den Backstage-Podcast auf Apple-Podcasts, Google-Podcasts, Spotify, Sprecher

Das Paar lebt mit seinen drei Hunden Diana, Gina und Panda in Los Angeles.

Ein erfolgreicher Bollywood- und Hollywoodstar, Chopra wurde 2020 vom British Fashion Council zum Ambassador for Positive Change ernannt.

Letztes Jahr veröffentlichte sie ihre Memoiren „Unfinished“.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.