Prinz William macht Witze über Schwiegereltern, gibt aber zu, dass er die Middletons “liebt”

Prinz William hat kürzlich über die Bedeutung der Familie in seinem Leben gesprochen und dabei auch süße Einblicke in seine Schwiegereltern, die Familie Middleton, gegeben.

Der Herzog von Cambridge, der sich derzeit auf einer Minitour durch Schottland befindet, machte die Kommentare, als er sich am Samstag den Helden des Rettungsdienstes anschloss, um das schottische Pokalfinale im The Cold House in Edinburgh zu sehen. William bedankte sich bei den Ersthelfern für die Arbeit, die sie während der Coronavirus-Pandemie geleistet haben, und fragte sie, wie sie während der Sperrung mit ihren Familien in Kontakt geblieben seien, berichtet The Sun.

Der 38-Jährige sagte über seine eigenen Erfahrungen: “Das Lustige ist, als ich mit meiner Familie sprach, fand ich es so gut, aufzuholen, aber dann hat man nichts aufzuholen, weil niemand etwas getan hat.”