Home » ‘Premier League Mornings Live’-Festival kommt ins Kolosseum

‘Premier League Mornings Live’-Festival kommt ins Kolosseum

by drbyos
0 comment

NBC Sports bringt nächsten Monat im Rahmen eines zweitägigen Fanfestivals außerhalb des Kolosseums zum ersten Mal seine reisende Studio-Fußballshow „Premier League Mornings Live“ nach Südkalifornien.

Die für den 23. bis 24. Oktober geplante Veranstaltung umfasst eine Live-Übertragung der Premier League-Studioshow – moderiert von Rebecca Lowe und mit den Analysten Robbie Earle, Robbie Mustoe und Tim Howard – sowie Action aus neun EPL-Spielen auf NBC und Telemundo-Familie von Netzwerken.

Das Fanfestival ist die sechste Produktion von „Premier League Mornings Live“ die NBC Sports vor Ort gemacht hat und die erste seit der Veranstaltung im Dezember 2019 in Miami Beach. Die für Philadelphia geplante Veranstaltung der letzten Saison wurde wegen der COVID-19-Pandemie verschoben.

Neben Miami fanden frühere Fanfestivals in New York, Washington, Boston und Austin, Texas statt.

„Nach fast zwei Jahren freuen sich alle bei PL Mornings so sehr darauf, wieder auf die Straße zu gehen und bei den Fans zu sein“, sagte Lowe, der seit ihrer Gründung im Jahr 2013 die Premier League-Studioshow von NBC moderiert Saison für uns. Eine große Premier-League-Party.“

Geplante Spiele für dieses Wochenende sind Chelsea gegen Norwich City, Brighton gegen Manchester City und ein Showdown am Sonntagmorgen zwischen Manchester United und Liverpool.

Die Veranstaltung findet im Freien unter der olympischen Fackel am Peristylende des Kolosseums statt. Die Teilnehmer müssen eine COVID-19-Impfung nachweisen, um teilnehmen zu können. Hier können Sie sich zur Teilnahme anmelden.

Lesen Sie auch  UCLA gibt Trainer Chip Kelly Schlüsselgewinn mit Überraschung von Nr. 16 LSU
0 comment
0

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.