Home » Premier League gibt bekannt, dass 68 % der Spieler vollständig gegen Covid geimpft sind | Premier League

Premier League gibt bekannt, dass 68 % der Spieler vollständig gegen Covid geimpft sind | Premier League

by drbyos
0 comment

Die Premier League sagt, dass 68 % ihrer Spieler vollständig gegen Covid-19 geimpft sind, nachdem sie Bedenken wegen mangelnder Akzeptanz hatten.

Schätzungen hatten zuvor die Zahl der Spieler mit doppeltem Jabbed auf weniger als 50% geschätzt, wobei eine Reihe von Managern, darunter Pep Guardiola und Jürgen Klopp, Spitzenspieler dazu aufforderten, sich daran zu halten.

Die Premier League hat zum ersten Mal offizielle Zahlen veröffentlicht, die zeigen, dass 81% mindestens eine Dosis eines Coronavirus-Impfstoffs erhalten haben. Die Liga sagte, sie werde “weiter mit den Vereinen zusammenarbeiten, um die Impfung bei Spielern und Vereinspersonal zu fördern”.

Die Zahlen wurden nicht über eine Spitzenzahl hinaus aufgeschlüsselt, und die Liga sagte, sie würde keine Einzelpersonen nennen. Eine Zahl von 68 % der vollständig geimpften Personen bleibt weit hinter anderen Top-Ligen in Europa zurück. Letzte Woche gab die Bundesliga an, 94 % ihrer Spieler seien vollständig geimpft und die italienische Presse berichtete von bis zu 98 % in der Serie A.

Die Liga wird sehen, dass sich die Zahlen nach einer Zeit wachsender Unsicherheit und Anspannung in die richtige Richtung bewegen. Berichte vom letzten Monat deuteten darauf hin, dass Spieler über WhatsApp Fehlinformationen über Impfstoffe geteilt hatten, und die Liga organisierte Sitzungen mit dem stellvertretenden Chief Medical Officer der Regierung, Jonathan Van-Tam, um die Aufnahme zu verbessern.

Die prominenteste Intervention kam jedoch von Guardiola. Der Manager von Manchester City verlor letztes Jahr seine Mutter an Covid-19 und sagte, dass “die einzige Lösung” für Spieler darin bestehe, eine Impfung in Betracht zu ziehen.

„Wenn alle Wissenschaftler, alle Ärzte, alle großen Mediziner sagen, dass die einzige Lösung zur Ausrottung oder zum Fortschritt nach dieser zweijährigen Pandemie-Situation die Impfung ist, sollten sie dies meiner Meinung nach in Betracht ziehen“, sagte er.

Lesen Sie auch  Cincinnati Bengals ist trotz der Kämpfe von Rookie WR in der Vorsaison nicht auf Ja'Marr Chase "unten"

In einer Erklärung sagte die Premier League: „[We] können heute bestätigen, dass 81% der Spieler mindestens eine Covid-19-Impfdosis erhalten haben, 68% sind jetzt vollständig geimpft. Die Impfraten werden wöchentlich von der Premier League erhoben.“

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.