Home » Präsident Biden setzt sich ein neues US-Ziel von 52 Prozent CO2-Einsparung bis 2030

Präsident Biden setzt sich ein neues US-Ziel von 52 Prozent CO2-Einsparung bis 2030

by drbyos
0 comment

Durch

Präsident Biden hat weitere US-Klimaschutzmaßnahmen versprochen

Doug Mills / UPI / Shutterstock

US-Präsident Joe Biden wird den zweitgrößten Emittenten der Welt verpflichten, seine Treibhausgasemissionen bis 2030 auf einem heutigen Klimagipfel um bis zu 52 Prozent zu senken.

Das neue Ziel, das einen Rückgang von 50 bis 52 Prozent gegenüber 2005 anstrebt, ist Teil der umfassenderen Bemühungen der USA, vor dem COP26-Gipfel der Vereinten Nationen im November dieses Jahres Impulse für ehrgeizigere Klimaschutzzusagen zu setzen.

Werbung

Bidens Versprechen entspricht den Erwartungen der Experten und den Anforderungen der Unternehmen. Die Verpflichtung stellt eine große Verbesserung des bestehenden US-amerikanischen Ziels dar, die Emissionen bis 2025 gegenüber 2005 um 28 Prozent zu senken Das entspricht einer Kürzung um rund 38 Prozent.

Der unabhängige Climate Action Tracker, der die Emissionszusagen der Länder überwacht, bezeichnete das neue US-Ziel als “bedeutenden Schritt nach vorne”. Die Gruppe sagte jedoch, das Ziel sei nur schüchtern, was erforderlich wäre, um das Ziel des Pariser Abkommens zu erreichen, die globale Erwärmung auf 1,5 ° C zu halten. Das würde eine Kürzung um 57 bis 63 Prozent erfordern, hieß es.

In einem Informationsblatt des Weißen Hauses wurde heute der Plan bekräftigt, bis 2035 kohlenstofffreien Strom zu erzeugen, und das neue Ziel würde auch mit mehr Wäldern, kraftstoffsparenden Autos und Wärmepumpen in Gebäuden erreicht werden. “Die Vereinigten Staaten warten nicht, die Kosten für Verzögerungen sind zu hoch, und unsere Nation ist entschlossen, jetzt zu handeln”, heißt es in der Erklärung.

Rund 40 Staatsoberhäupter nehmen heute an Bidens virtuellem Klimagipfel teil. Yoshihide Suga aus Japan und Justin Trudeau aus Kanada werden voraussichtlich auch einen neuen Klimaplan wie die USA vorlegen, der formal als national festgelegter Beitrag (NDC) bekannt ist.

Lesen Sie auch  Cyberpower Hyper Liquid Ultra RTX-PC

Das neue US-amerikanische NDC kommt nur wenige Tage, nachdem das Vereinigte Königreich das Ziel festgelegt hat, die Emissionen bis 2035 auf der Grundlage des Niveaus von 1990 um 78 Prozent zu senken.

John Kerry, der Sonderbeauftragte des US-Präsidenten für Klima, getwittert: “An diesem Tag der Erde arbeiten wir hart daran, unsere Emissionen zu senken und andere Länder zu ermutigen, dasselbe zu tun.” Michal Meidan von der Universität Oxford sagt jedoch, dass Bidens Ziel wahrscheinlich nicht schnell einen neuen NDC aus China, dem weltweit größten Emittenten, auslösen wird.

Melden Sie sich für den Countdown zur COP26 an, unserem kostenlosen Newsletter, der dieses entscheidende Jahr für die Klimapolitik abdeckt

Mehr zu diesen Themen:

.

0 comment
0

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.