Politik-Podcast: Wie Parteilichkeit unser Pandemieverhalten erklärt

Seit Beginn der Pandemie hat die Parteilichkeit die Risikowahrnehmung und das Verhalten der Amerikaner geprägt. Umfragen zeigten Spaltungen über Dinge wie das Tragen von Masken und die Wiedereröffnung von Geschäften, und Studien über Mobiltelefondaten bestätigten, dass Republikaner und Demokraten – in gewissem Maße – ihr Leben anders lebten. In diesem Teil des Podcasts “FiveThirtyEight Politics” erörtert die Crew die Rolle, die Parteilichkeit bei der Reaktion des Landes auf die Pandemie gespielt hat, und spricht mit Emma Green vom Atlantik über ihren jüngsten Artikel “Die Liberalen, die Lockdown nicht beenden können”.

Sie können die Episode anhören, indem Sie oben oder unten im Audio-Player auf die Schaltfläche „Abspielen“ klicken Herunterladen in iTunes, das ESPN App oder Ihre Lieblings-Podcast-Plattform. Wenn Sie neu in Podcasts sind, lerne zuzuhören.

Der Podcast von FiveThirtyEight Politics wird montags und donnerstags aufgezeichnet. Helfen Sie neuen Hörern, die Show zu entdecken Hinterlassen Sie uns eine Bewertung und Bewertung bei iTunes. Haben Sie einen Kommentar, eine Frage oder einen Vorschlag für “gute Umfrage vs. schlechte Umfrage”? Kontaktieren Sie uns per E-Mail, auf Twitter oder in den Kommentaren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.