Politik-Podcast: Ist die Bedrohung der Demokratie zurückgegangen?

Im Vorfeld der Wahlen 2022 verfolgte FiveThirtyEight, was jeder einzelne republikanische Kandidat für das Repräsentantenhaus, den Senat, den Gouverneur, den Außenminister und den Generalstaatsanwalt über die Legitimität der Wahlen 2020 sagte. 35 Prozent lehnen Bidens Sieg voll und ganz ab, weitere 10 Prozent bezweifeln ihn. In dieser Ausgabe des FiveThirtyEight Politics-Podcasts spricht Galen Druke mit der Reporterin Kaleigh Rogers darüber, wie sich Kandidaten, die die Legitimität der Wahlen von 2020 bestritten, in den Midterms geschlagen haben.

Sie können sich die Folge anhören, indem Sie oben im Audioplayer auf die Schaltfläche „Play“ klicken oder per Laden Sie es in iTunes herunterdas ESPN-App oder Ihre bevorzugte Podcast-Plattform. Wenn Sie neu bei Podcasts sind, lernen zuzuhören.

Der FiveThirtyEight Politics Podcast wird montags und donnerstags aufgezeichnet. Helfen Sie neuen Zuhörern, die Sendung von zu entdecken Hinterlassen Sie uns eine Bewertung und Bewertung auf iTunes. Haben Sie einen Kommentar, eine Frage oder einen Vorschlag für „gutes Polling vs. schlechtes Polling“? Kontaktieren Sie uns per E-Mail, auf Twitter oder in den Kommentaren.

Lesen Sie auch  Trump und Putin drohen damit, die Welt in das Zeitalter der Extreme zurückzuversetzen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.