Phil Mickelson von LIV Golf und 3 weitere steigen aus der Kartellklage gegen PGA Tour aus

NEUSie können jetzt Fox News-Artikel anhören!

Phil Mickelson und mehrere andere Golfer haben sich letzten Monat aus einer bundesstaatlichen Kartellklage gegen die PGA Tour zurückgezogen, nur wenige Wochen nachdem der sechsmalige Major-Sieger dies angekündigt hatte überlegt, den Rechtsstreit aufzugeben.

Mickelson, Talor Gooch, Ian Poulter und Hudson Swafford reichten am Dienstag einen Antrag auf Abweisung als Kläger in einer Klage ein, in der LIV-Golfspieler die Tour beschuldigten, Spieler, die sich entschieden hatten, an der rivalisierenden, von Saudi-Arabien unterstützten Rennstrecke teilzunehmen, zu Unrecht suspendiert zu haben. ESPN berichtet, unter Berufung auf Gerichtsakten.

Phil Mickelson von Hy Flyers GC lächelt am dritten Tag des LIV Golf Invitational – London im Centurion Club am 11. Juni 2022 in St. Albans, England.
(Charlie Crowhurst/LIV Golf/Getty Images)

LIV Golf hat sich dem Kampf angeschlossen Ende letzten Monats in einer geänderten Beschwerde, in der auch vier Spieler ihre Namen zurückzogen. Von den ursprünglich 11 Klägern sind nur noch drei übrig: Bryson DeChambeau, Matt Jones und Peter Uihlein.

JAY MONAHAN VON PGA TOUR SCHLIESST LIV GOLF TRUCE AB: „DIESE KARTE IST VOM TISCH“

Das sagte Mickelson spätestens gegenüber Reportern LIV Golf-Event in Chicago dass es für ihn “nicht notwendig” sei, Teil des Rechtsstreits zu bleiben, nachdem sich die gegnerische Liga ihm angeschlossen habe.

“Das bin ich derzeit noch. Ich weiß nicht, was ich wirklich tun werde. Der einzige Grund für mich, dabei zu bleiben, sind Schäden, die ich eigentlich nicht will oder brauche”, sagte er damals.

Teamkapitän Phil Mickelson von Hy Flyers GC gibt am dritten Tag des LIV Golf Invitational – Boston auf dem The Oaks-Golfplatz im The International am 4. September 2022 in Bolton, Massachusetts, Autogramme für Fans auf dem Übungsplatz.

Teamkapitän Phil Mickelson von Hy Flyers GC gibt am dritten Tag des LIV Golf Invitational – Boston auf dem The Oaks-Golfplatz im The International am 4. September 2022 in Bolton, Massachusetts, Autogramme für Fans auf dem Übungsplatz.
(Chris Trotman/LIV Golf über Getty Images)

KLICKEN SIE HIER, UM WEITERE SPORTBERICHTERSTATTUNG AUF FOXNEWS.COM ZU ERHALTEN

Der Sprecher von LIV Golf, Jonathan Grella, sagte ESPN in einer Erklärung am Dienstag, dass die Tour die Klage trotz der neuesten Nachrichten fortsetzen werde.

„Nichts hat sich geändert“, sagte Grella. „Die Begründetheit des Falles –das wettbewerbswidrige Verhalten der PGA Tour–noch stehen und vor Gericht vollständig geprüft werden. Und darauf freuen wir uns. LIV steht hinter den Spielern, die die PGA Tour so schlecht behandelt hat, aber wir erkennen auch an, dass wir, um erfolgreich zu sein, nicht mehr eine breite Palette von Spielern brauchen, die im Anzug sind. Wir haben den Rücken unserer Spieler und werden uns gegen das wettbewerbswidrige Verhalten der PGA Tour durchsetzen.”

Teamkapitän Phil Mickelson von Hy Flyers GC spielt am ersten Tag des LIV Golf Invitational – Chicago auf den Rich Harvest Farms am 16. September 2022 in Sugar Grove, Illinois, seinen Schlag am dritten Abschlag.

Teamkapitän Phil Mickelson von Hy Flyers GC spielt am ersten Tag des LIV Golf Invitational – Chicago auf den Rich Harvest Farms am 16. September 2022 in Sugar Grove, Illinois, seinen Schlag am dritten Abschlag.
(Quinn Harris/Getty Images)

KLICKEN SIE HIER, UM DIE FOX NEWS APP ZU ERHALTEN

Jay Monahan, Kommissar der PGA Tour, hat jede Möglichkeit eines Waffenstillstands zwischen den beiden Rennstrecken ausgeschlossen und erst letzte Woche gesagt, dass „diese Karte vom Tisch ist“.

„Hören Sie, ich glaube, ich habe das ziemlich klar ausgedrückt: Ich sehe nicht, dass es passiert“, sagte Monahan. „Wenn Sie sich ansehen, wo wir sind, und über Worte und Taten nachdenken, befinden wir uns derzeit in einem Rechtsstreit. Wenn Sie also zusammenkommen und Gespräche führen, ist diese Karte für mich vom Tisch, und das schon seit langer Zeit von Zeit.”

Die Associated Press hat zu diesem Bericht beigetragen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.