Home » Pfizer beantragt im November US-Impfstoffzulassung für Kinder zwischen 6 Monaten und 5 Jahren – POLITICO

Pfizer beantragt im November US-Impfstoffzulassung für Kinder zwischen 6 Monaten und 5 Jahren – POLITICO

by drbyos
0 comment

Pfizer und BioNTech gehen davon aus, dass sie im November die Zulassung ihres Coronavirus-Impfstoffs zur Anwendung bei Kindern im Alter zwischen 6 Monaten und 5 Jahren bei der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) beantragen werden, sagte der Finanzvorstand des Unternehmens, Frank D’Amelio Branchenkonferenz am Dienstag.

Pfizer hatte zuvor angekündigt, Anfang Oktober die US-Zulassung für die Impfung für Kinder zwischen 5 und 11 Jahren zu beantragen. Auf der Morgan Stanley Global Healthcare Conference sagte D’Amelio, der Antrag für Kinder im Alter zwischen 6 Monaten und 5 Jahren werde „in den Wochen kurz nach der Einreichung der Daten für die 5- bis 11-Jährigen … vorausgesetzt, alle Daten sind positiv”, heißt es in Pfizers Abschrift seiner Kommentare.

Die FDA hat den BioNTech/Pfizer-Impfstoff Ende August genehmigt und ist damit der erste COVID-19-Impfstoff, der vollständig für die Verwendung in den Vereinigten Staaten zugelassen ist.

Sowohl der BioNTech/Pfizer- als auch der Moderna-Impfstoff sind von der Europäischen Arzneimittel-Agentur für Kinder über 12 Jahre zugelassen.

.

Lesen Sie auch  Erhöhte Losverkäufe zur Verschönerung von Village of Carbon
0 comment
0

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.