Ottawa: Eine Schießerei hinterlässt zwei Tote und einen Verletzten in Orleans

Zwei Männer in den Zwanzigern wurden bei einer Schießerei am Mittwochabend in Orleans, östlich von Ottawa, Ontario, erschossen und ein dritter verletzt.

Die Polizei wurde kurz vor 21 Uhr durch 911-Anrufe zu Schüssen alarmiert, die in der Nähe der Tompkins Avenue und der Tenth Line Road zu hören waren.

Als die Polizei am Tatort eintraf, entdeckte sie die Leiche eines leblosen Mannes und zwei weitere Personen, von denen eine schwer verletzt wurde.

Letztere wurden in ein Krankenhaus transportiert, wo einer seinen Verletzungen erlag, während der andere das Krankenhaus verließ.

Laut dem Ottawa Police Service, der empfahl, das Gebiet zu meiden, wurde ein Sicherheitsbereich errichtet, um den Tatort für die Ermittler zu schützen.

Das OPS sagte, die Mordkommission sei eingesetzt worden, um die Opfer zu untersuchen und als Krishel Kanin Murphy-Nimblett (28) und Mohamed Omar Mohamed (23) zu identifizieren.

Jeder, der Informationen über die Schießerei hat, kann die Polizei unter 613-236-1222 Durchwahl 5493 anrufen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.