Home » Orales Medikament Molnupiravir gegen COVID-19 bei Hamstern: Studie

Orales Medikament Molnupiravir gegen COVID-19 bei Hamstern: Studie

by drbyos
0 comment

Das Medikament war wirksam, wenn es bis zu 12 Stunden vor oder 12 Stunden nach der Infektion mit SARS-CoV-2 verabreicht wurde

Ein oral verabreichtes antivirales Medikament, das ursprünglich zur Behandlung von Influenza entwickelt wurde, kann die neuartigen Coronavirus-Spiegel bei Hamstern signifikant senken und verspricht laut Forschern eine Pille zur Bekämpfung von COVID-19.

Wissenschaftler der National Institutes of Health (NIH) in den USA und der University of Plymouth in Großbritannien stellten fest, dass MK-4482, auch Molnupiravir genannt, bis zu 12 Stunden vor oder 12 Stunden nach der Infektion mit SARS-CoV wirksam war. 2, das neuartige Coronavirus, das COVID-19 verursacht.

Das Medikament kann auch die Schädigung der Lunge verringern, heißt es in der Studie an Hamstern.

Veröffentlicht in der Zeitschrift Naturkommunikation Am 16. April deutet dies darauf hin, dass die Behandlung mit MK-4482 möglicherweise die Exposition gegenüber SARS-CoV-2 mit hohem Risiko verringern und zur Behandlung einer etablierten SARS-CoV-2-Infektion allein oder in Kombination mit anderen Wirkstoffen eingesetzt werden könnte.

Lesen Sie auch: Jubilant Pharma entwickelt eine orale Formulierung von Remdesivir

“Im Gegensatz zu Impfstoffen gegen SARS-CoV-2 haben wir wirklich nicht viele Medikamente, die gegen das Virus wirksam sind. Dies ist ein aufregendes Ergebnis, das MK-4482 als zusätzliches Antivirusmittel gegen SARS-CoV-2 identifiziert”, sagte er Michael Jarvis, außerordentlicher Professor für Virologie und Immunologie an der Universität von Plymouth und Gastforscher am NIH: “Das Medikament, auch Molnupiravir genannt, befindet sich im Endstadium klinischer Studien am Menschen bei SARS-CoV-2-infizierten Patienten.”

Wenn Daten vom Menschen eine ähnliche antivirale Wirkung zeigen, kann sie nach Exposition gegenüber dem Virus als oral verabreichte Pille verwendet werden, ähnlich wie Tamiflu bei Influenza angewendet wird, so die Forscher.

“Ich denke, diese zusätzliche Kontrollmaßnahme könnte sich bei der aktuellen Pandemie als sehr nützlich erweisen”, fügte Jarvis hinzu.

Obwohl Remdesivir bereits von der US-amerikanischen Food and Drug Administration im Rahmen der EUA (Emergency Use Authorization) zugelassen wurde, muss es intravenös verabreicht werden, sodass seine Anwendung in erster Linie auf klinische Einstellungen in späteren Stadien der Krankheit beschränkt ist.

Die Forschungsgruppe hat im vergangenen Jahr ein Modell entwickelt, das Hamster verwendet, um SARS-CoV-2-Infektionen und leichte Erkrankungen bei Menschen nachzuahmen.

Die aktuelle Forschung umfasste drei Gruppen von Hamstern – eine Behandlungsgruppe vor der Infektion, eine Behandlungsgruppe nach der Infektion und eine unbehandelte Kontrollgruppe. Die Wissenschaftler verabreichten MK-4482 drei Tage lang alle 12 Stunden in den beiden Behandlungsgruppen oral. Ihre Studie ergab, dass die Tiere in jeder der Behandlungsgruppen 100-mal weniger infektiöses Virus in ihrer Lunge hatten als die Kontrollgruppe.

Tiere in den beiden Behandlungsgruppen hatten nach Angaben der Forscher auch signifikant weniger Läsionen oder Gewebeschäden in der Lunge als die Kontrollgruppe.

Die Forscher stellten fest, dass MK-4482 in Mausmodellen die Replikation anderer verwandter menschlicher Coronaviren, des Middle East Respiratory Syndrome (MERS) und des Severe Acute Respiratory Syndrome (SARS) hemmt.

In ihren früheren Forschungen bestimmte das Team die hemmende Wirkung des Arzneimittels auf die SARS-CoV-2-Replikation in menschlichen Lungenzellen im Labor. Die Behandlung führte zu einer signifikanten Abnahme der SARS-CoV-2-Replikation im Vergleich zu keinen Arzneimittelkontrollen. Das Medikament zeigte auch nur eine minimale Zelltoxizität.

.

Lesen Sie auch  Bereiten Sie Ihre Haut auf den Sommer vor: Bewährte Schönheitsprodukte
0 comment
0

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.