“One Wild Ride Baby”: “SNL” beendet die Saison mit einem Rückblick auf die Show während COVID-19 – National

Darsteller aus Samstag Nacht Live (SNL) präsentierte an diesem Wochenende ein spezielles Segment anstelle eines Cold-Open und blickte nostalgisch auf ihre Erfahrungen zurück, die sie während der COVID-19-Pandemie während der Saison gedreht hatten.

Mit dem Titel „Woran ich mich an dieses Jahr erinnere“ startete die Show ihre letzte Folge der Staffel, in der die Höhepunkte des Jahres erneut untersucht wurden.

“Wir haben uns von wirklich seltsamen Shows zu Hause zu schrecklichen Shows persönlich entwickelt”, sagte Bowen Yang.

Weiterlesen:

“Ich hoffe nur, dass es nicht Dogecoin ist”: Elon Musk veranstaltet nach einer einmonatigen Pause “SNL”

Die Darsteller erinnerten sich an alle Vorsichtsmaßnahmen von COVID-19 und daran, wie die Proben früher ausgesehen haben.

“Ich erinnere mich, dass es so viele COVID-Vorsichtsmaßnahmen gab, dass ich, wenn ich jemanden umarmen wollte, ihn in einen Schrank ziehen und ihn im Dunkeln außerhalb der Behörden tun musste”, sagte Kate McKinnon. “Das hat zu viel Verwirrung geführt.”

Die Geschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

„Ich erinnere mich, dass ich gehört habe, wenn Sie zehn Sekunden lang den Atem anhalten können, dann haben Sie kein COVID und ich habe das so oft getan – weil ich an die Wissenschaft glaube“, fügte Aidy Bryant hinzu.

Rückblickend auf „einige der Höhepunkte dieser Saison“ zeigte die Show nur einen einzigen Clip eines früheren Sketches, in dem Elon Musk in einem als Wario gekleideten Gerichtssaal tanzt.

Chris Rock trat ebenfalls auf und dachte darüber nach, wie er die erste Folge der Staffel moderierte.

“Hier ist, wie durcheinander die Welt war, als ich Gastgeber war”, sagte Rock. “Ich wollte Kanye West zum musikalischen Gast – und er konnte es nicht tun, weil er für den Präsidenten kandidierte.”

Schließlich erinnerte sich die Besetzung daran, Mitglieder ihrer „SNL-Familie“ verloren zu haben.

Die Geschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Weiterlesen:

“Er ist höllisch schuldig”: “SNL” fälscht Trumps Amtsenthebungsergebnisse mit der Tucker Carlson Show

“In diesem Jahr haben wir festgestellt, dass wir mehr als nur eine Besetzung sind – wir sind eine Familie”, sagte McKinnon und kämpfte gegen die Tränen an.

“Und als jemand, der Rudy Giuliani spielte und das Jahr durch seine Augen erlebte, kann ich Ihnen sagen – es war ein wildes Rittbaby.”

© 2021 Global News, ein Geschäftsbereich von Corus Entertainment Inc.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.