Omicron breitet sich aus. Widerstand ist zwecklos

Während die Omicron-Welle ihren Höhepunkt erreicht, gibt es gute und schlechte Nachrichten. Die schlechte Nachricht ist, dass die wichtigsten Strategien zur Verlangsamung der Ausbreitung – wiederholte Tests, Masken und Auffrischimpfungen – für diesen Zweck weitgehend zwecklos sind. Die gute Nachricht ist, dass der Schutz der Schwachen zwar weiterhin von entscheidender Bedeutung ist, die Verlangsamung der Ausbreitung des Virus jedoch nicht die Priorität sein muss. Die größte Gefahr von Omicron ist wahrscheinlich akuter Personalmangel in Krankenhäusern, teilweise aufgrund von asymptomatischen Mitarbeitern, die nach positiven Tests von der Arbeit zu Hause bleiben.

Obwohl Covid-Tests nützlich sein können, gibt es auch wichtige Einschränkungen. Die „Goldstandard“-PCR-Tests sind häufig zu empfindlich; Untersuchungen haben gezeigt, dass Menschen, die positiv getestet wurden, in vielen Fällen nicht mehr ansteckend sind. Die zunehmend eingesetzten Antigen-Schnelltests haben das gegenteilige Problem, dass sie Infektionen häufig während des früheren Teils der fünftägigen Isolationsperiode der vermuteten Ansteckungsgefahr nicht erkennen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.