Nicole Kidman, Javier Bardem und Alia Shawkat drehen die schicken Dreharbeiten zu Being The Ricardos zurück

Nicole Kidman und Javier Bardem wurden gesehen, wie sie sich in die 1950er zurückversetzten, als sie sich diesen Freitag am Set in Los Angeles in die 1950er Jahre zurückversetzte.

Die 53-jährige Schauspielerin spielt Lucille Ball in einem Biopic namens Being The Ricardos neben Javier als Desi Arnaz.

In ihrer letzten Inkarnation als Lucy war sie am Set zu sehen, als sie eine elegante blaue Weste über einer blassrosa Bluse mit ausgestellten Ärmeln modellierte, die an diese Zeit erinnern.

Legging it: Nicole Kidman wurde gesehen, wie sie sich am Set ihres neuesten Projekts in Los Angeles an diesem Freitag in die 1950er Jahre zurückversetzte

Details: Nicoles Haar (im Bild) hatte den leuchtend orangefarbenen Farbton, den Lucille während ihrer gesamten Karriere bevorzugte

Pre-Sitcom: Lucille ist in einer Werbefotografie von 1944 abgebildet

Details: Nicoles Haar (links) hatte den leuchtend orangefarbenen Farbton, den Lucille (rechts) während ihrer gesamten Karriere bevorzugte

Ihr Haar hatte den leuchtend orangefarbenen Farbton, den Lucille während ihrer gesamten Karriere bevorzugte, auch wenn sie weit im Alter war.

In der Zwischenzeit wurde Alia Shawkat auch am Set in einem Outfit gesehen, das genauso an die 1950er Jahre erinnerte wie Nicole.

Sie schlüpfte in einen kurzärmeligen rosa Pullover und steckte ihn in einen hoch taillierten karierten Rock, der über das Knie fiel.

Ihr Haar war zu einer bestimmten Zeit hochgezogen und sie rundete den Look mit einem schwarzen Schlauch und einem Paar passender Mary Janes ab.

Who is Who: Der 53-jährige Filmstar spielt Lucille Ball in einem Biopic namens Being The Ricardos neben Javier Bardem als Desi Arnaz

Who is Who: Der 53-jährige Filmstar spielt Lucille Ball in einem Biopic namens Being The Ricardos neben Javier Bardem als Desi Arnaz

Sie spielt Madelyn Pugh, die zusammen mit ihrem Schreibpartner Bob Carroll Jr. an mehreren TV-Projekten für Lucille gearbeitet hat, darunter I Love Lucy.

Inzwischen spielt Alias ​​alter Co-Star von Arrested Development, Tony Hale, auch eine Rolle in Being The Ricardos, da ich Lucy Showrunnerin Jess Oppenheimer liebe.

Lucy bezeichnete Jess einmal als “das Gehirn” der Operation, aber er verließ das Programm 1956, um NBC-Programmmanager zu werden.

JK Simmons und Nina Arianda spielen jeweils William Frawley und Vivian Vance – den Fans von I Love Lucy als die Charaktere Fred und Ethel Mertz bekannt.

In der Zwischenzeit: Alia Shawkat wurde auch am Set in einem Outfit gesehen, das genauso an die 1950er Jahre erinnerte wie Nicole

In der Zwischenzeit: Alia Shawkat wurde auch am Set in einem Outfit gesehen, das genauso an die 1950er Jahre erinnerte wie Nicole

Während ihres letzten Drehtages fand Nicole Zeit, einen süßen Kindheitsfoto ihres Country-Star-Mannes Keith Urban zu veröffentlichen.

“Eine meiner Lieblings-FBFs #KeithUrban”, schwärmte sie in der Bildunterschrift des Safts, die ihn zeigte, wie er eine Gitarre spielte, die ihm etwas zu groß war.

Der Titel Being The Ricardos bezieht sich auf den Nachnamen der Familie, die Lucy und Desi in ihrer wegweisenden Sitcom I Love Lucy gespielt haben.

Aaron Sorkin schreibt und inszeniert das kommende Biopic Being The Ricardos für Amazon nach seinem Streaming-Erfolg mit The Trial Of The Chicago 7 für Netflix.

Wer ist wer? Alia (im Bild) porträtiert Madelyn Pugh, die zusammen mit ihrem Schreibpartner Bob Carroll Jr. an mehreren TV-Projekten für Lucille gearbeitet hat, darunter I Love Lucy

Nachdem ich Lucy geliebt habe: Madelyn wird 1963 als Hauptautorin der Lucy Show dargestellt

Wer ist wer? Alia (links) porträtiert Madelyn Pugh (rechts), die zusammen mit ihrem Schreibpartner Bob Carroll Jr. an mehreren TV-Projekten für Lucille gearbeitet hat, darunter I Love Lucy

Desi, die Lucys Bandleader-Ehemann Ricky Ricardo auf ihrem Programm spielte, hatte im wirklichen Leben eine turbulente Ehe mit ihr.

Lesen Sie auch  NASSER HUSSAIN: England kämpfte mit dem Ball, aber seine Schlagfehler wurden erneut aufgedeckt

Sie reichte 1944 zum ersten Mal die Scheidung ein, Berichten zufolge wegen seines Scherzens und Trinkens, aber sie kamen wieder zusammen, bevor sie sich 1960 endgültig trennten.

In der Zwischenzeit produzierten sie zwei Kinder und die Sitcom, die sie von 1951 bis 1957 in die TV-Legende eingravierte.

In Ruhe: Alia wurde auch in einem sommerlichen Oberteil und einer blauen Shorts mit einem schützenden Visier inmitten der Coronavirus-Pandemie aus dem Kostüm heraus gesehen

In Ruhe: Alia wurde auch in einem sommerlichen Oberteil und einer blauen Shorts mit einem schützenden Visier inmitten der Coronavirus-Pandemie aus dem Kostüm heraus gesehen

Sie spielten auch während ihrer gesamten Ehe zusammen in Filmen, darunter Forever, Darling und die Vincente Minnelli-Komödie The Long, Long Trailer.

Trotz ihrer Scheidung, in der sie ihre Ehe als “Albtraum” bezeichnete, blieben Lucy und Desi für den Rest seines Lebens öffentlich einvernehmlich.

Lucy heiratete 1961 den Borscht Belt-Comic Gary Morton und blieb bis zu ihrem Tod 1989 bei ihm, während Desi 1963 eine Edith Hirsch heiratete.

“Eine meiner Lieblings-FBFs aller Zeiten”: Während ihres letzten Drehtages fand Nicole Zeit, einen süßen Kindheitsfoto ihres Country-Star-Mannes Keith Urban zu veröffentlichen

Edith und Desi starben beide im Abstand von einem Jahr an Krebs – sie starb 1985 und ihr Ehemann, der Zigarren aus seiner Heimat Kuba liebte, erlag 1986 Lungenkrebs.

Aaron Sorkins neues Biopic handelt von einer einzigen Woche, in der eine Episode von I Love Lucy gedreht wurde, in der die Ehe von Lucy und Desi erschüttert ist.

Die turbulente Woche, die angeblich vom Tisch bis zum Aufnehmen vor einem Studiopublikum läuft, soll auch eine professionelle Landmine für das Paar beinhalten.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.