Neuseeländische Familie findet menschliche Überreste in gewonnenem Koffer

Eine neuseeländische Familie machte eine düstere Entdeckung, als sie Berichten zufolge menschliche Überreste in einem Koffer fand, den sie kürzlich gewonnen hatte – ein Fund, der zu einer Mordermittlung führte.

Die Entdeckung wurde am Nachmittag des 11. August in einem Haus in Manurewa auf der Nordinsel des Landes in der Nähe von Auckland gemacht. Die Polizei wurde alarmiert, nachdem die Familie „unbesessenes Eigentum an ihre Adresse gebracht hatte“, Detective Inspector Tofilau Faamanuia Vaaelua, Counties Manukau District Crime Manager, sagte letzte Woche in einer Pressemitteilung.

Mehrere neuseeländische Verkaufsstellen berichteten, die Familie habe die Überreste gefunden, als sie Materialien durchsuchte, die sie im Rahmen einer Lagerraumauktion gewonnen hatte. Die Behörden gaben nicht bekannt, wie viele menschliche Überreste gefunden wurden, sagten jedoch, dass die Mitarbeiter über Nacht an der Adresse arbeiteten, da es sich um eine Mordermittlung handelte.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.